Österreichische Alternative: Österreichisches Frauenwahlrecht schon seit 1849?

Auch wenn uns immer wieder Menschen vorhalten, dass die Österreichische Alternative, die ehemaligen Obdachlosen in der Politik, doch monarchistisch geprägt wären, ja so wie Dr. Bruno Kreisky oder DDr. Günther Nenning, sehen uns selbst ja auch als Nenning-Grüne, so darf man es mir dennoch nicht übel nehmen!  Ich meine wenn ich den Ratschlag befolge.

Ja, den Ratschlag von Dr. Bruno Kreisky: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Österreichische Alternative: Vollbeschäftigung im Rahmen der Menschenrechte?

„Ob ich es denn nicht als vollkommen unfair gegenüber den Stamm Österreichern empfinden würde,“ hat mich am gestrigen Tag jemand im Standard Forum gefragt, „dass die Österreichische Alternative einem jeden Menschen das freie Niederlassungsrecht und allgemeine Arbeitsrecht zugestehen will?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Schwangerschaftsabbruch gegen den Willen der Mutter?

Zwangstötung in GBEs ist ein Skandal:

Die britische Richterin Nathalie Lieven ordnete die zwangsweise Durchführung einer Abtreibung – also die Tötung des Kindes – bei einer Frau an, die sich in der in der 22.

Schwangerschaftswoche befindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Österreichische Alternative: Ein anderer Name für die Obdachlosen in der Politik!

Auch wenn sich momentan einige gewundert haben, liebe Freunde, dass wir den Namen von Obdachlose in der Politik in Österreichische Alternative geändert haben, so wollen wir dennoch einmal darauf hinweisen:

Das wir den Namen geändert haben, lag eigentlich an Euch.Ihr habt uns darauf hingewiesen, dass der Name Obdachlose in der Politik schlecht gewählt wäre, weil wir so nicht Ernst genommen würden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Österreichische Alternative: Die Sache mit der Dezemberverfassung!

Nachdem mich immer wieder Menschen fragen, liebe Freunde, warum ich eigentlich für die Dezemberverfassung eintreten würde.

Ob ich tatsächlich vom Haus Habsburg so überzeugt wäre? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Handlungsfähigkeit: Wie die EU ihre Mitgliedstaaten mit strategischer Souveränität ausstatten kann

Europa ist verletzlich.

Während die Welt in einen geopolitischen Wettbewerb gerät, stellen externe Mächte – darunter Russland, China und sogar die Vereinigten Staaten – die Fähigkeit der europäischen Länder, ihre Interessen und Werte in der Welt zu verteidigen, zunehmend in Frage. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

ENI’s Märchen vom klimaneutralen Ölkonzern

Collage : Eukalyptus-Plantage mit Eni-LogoZUR PETITION  

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

Umweltorganisationen protestieren gegen eine dreiste PR-Masche des italienischen Ölkonzerns ENI. Der will die Förderung von Erdöl- und Gas weiter ausweiten und versucht dies als „nachhaltiges klimaneutrales Wachstum“ zu kaschieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen