Evangelisationszentrum Pöllau-Mühle: Ein neues christliches Zentrum entsteht!

In einem der schönsten Flecken Österreichs, liebe Freunde, direkt beim Naturpark Pöllauer Tal, der „grünen Au“ und dem Stift Pöllau im steirischen Apfelland, dem Ausflugsgebiet Wechsel, erreichbar über die B54, die  Wechsel-bundesstrasse sowie die Bahnstation Hartberg, haben mein Bruder und ich ein neues christliches Projekt begonnen:

Die Errichtung eines überkonfessionell- christlichen Evangelisation Zentrums!  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Chlorpyrifos verbieten!

Gehirnschäden, Entwicklungsstörungen und Autismus — insbesondere bei Kindern. Dafür verantwortlich: das Pestizid Chlorpyrifos, das überall in Europa verwendet wird. Nun entscheidet die EU über eine Neuzulassung.

Fordern Sie jetzt die EU auf, Chlorpyrifos zu verbieten! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Mag.theol.Ingmar Peitl: Vom angezweifelten „Kaiser“ zum talentierten Evangelisten?

Ob es mir nun gelingen wird, oder nicht, liebe Freunde, ich weiß es nicht. Denn mein Bruder Ingmar hat aus einem mir ersichtlichen Grund niemals Etwas aus seinem Abschluss der evangelischen Theologie gemacht.

Dabei weiß ich aus längst vergangenen Tagen, dass er zu Zeiten, als ich noch mit Gruppen wie „Duo Junker Jörg“ oder „Leben und Liebe“ unterwegs war, ein durchaus begabter Missionar gewesen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Gott, der uns auf unterschiedliche Weise berührt

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns auf unterschiedliche Weise berührt und so für uns seine Liebe sichtbar gemacht hat, damit wir uns nicht nur als seine Kinder fühlen, sondern es auch lernen zu sein, segne uns und gebe uns immer neu die Kraft, als seine Kinder und Erben seines Reiches in dieser Welt zu leben und zu wirken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Das Privileg zu sein

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Was passiert mit den Entwicklungshilfe Milliarden?

Nicht als Auftakt einer Auseinandersetzung mit den Flüchtlingen, sondern als Grundlage zu einem Gedanken zur Entwicklungshilfe.

Nachdem mich am heutigen Tag jemand darauf aufmerksam gemacht hat, dass die Österreicher und Österreicherinnen mit 60 Jahren in Pension gehen könnten, wenn wir nicht der gesamten Welt Gelder, als Entwicklungshilfe zur Verfügung stellen würden, so habe ich mir zum Thema Gedanken gemacht:  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen

Trennung von Staat, Glauben und Menschenrechten? Nein, Danke!

Auch wenn ich am gestrigen Tag die Frage in den Raum gestellt habe,  liebe Freunde, ob ich eigentlich die Aussage von Angela Merkel, dass sie, wenn die AfD in Sachsen 20 Prozent schaffen sollte, zurücktritt, als Wahlkampf Empfehlung für die AfD werten solle, so muss ich doch sagen:

Ich habe dennoch den Eindruck das es den Menschen reicht! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begrüssung | Kommentar hinterlassen