Pastor Peitl: Theologische Grundlage der Evangelisation der Living Hands

Die Living Hands sind eine Bewegung die sich als Evangelisationsbewegung mit

.) Evangelisation in Wort und Schrift,
.) auf musikalischem Weg,
.) aber auch auf dem Weg, sich im Bereich der Armutsbekämpfung in die Politik einzuschalten,

mit der Bezeichnung voice4jesus

dem Gedanken des Templer Ritterordens unterstellen.

Die Welt ein Stück besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben!

Nach dem Reich Gottes zu trachten!

Mt 6,33
Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.

Dabei werden die Menschen als einzige grosse Familie betrachtet, die nach dem Motto lebt:

Mt 11,28
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Denn:

Mt 25,45
Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan.