Ihr Durstigen, kommt alle zum Wasser

Quelle: Viktor von Schwabenland

Wohlan, ihr Durstigen alle, kommt her zum Wasser; und die ihr kein Geld habt, kommt her, kauft und esst! Kommt her und kauft ohne Geld und umsonst Wein und Milch!
Jesaja 55:1

Wie kann ich denn bei Gott Essen ohne Geld kaufen? Und dann noch Wein und Mild umsonst bekommen?

Ja, eigentlich geht das nicht, auch Wein und Milch sind noch nie vom Himmel runtergeflossen.

Aber hier ist die Rede von unserer Seele, die nach lebendigem Wasser dürstet und sich bei Gott satt essen darf.

Die Welt bietet unserer Seele viel „Fastfood“ in Form der Unterhaltung, Lust, Genuss…

In jedem Werbeclip wird man dazu aufgefordert, sich selbst gut gehen zu lassen und das Leben zu genießen.

Aber warum gibt es dann so viele kranken, kaputten und durstigen Seelen in unserem Land?

Im weiteren Vers heißt es: „Warum wiegt ihr Geld ab für das, was kein Brot ist, und euren Arbeitslohn für das, was nicht sättigt? Hört doch auf mich, so sollt ihr Gutes essen, und euere Seele soll sich laben an fetter Speise!“

Es hängt von mir ab, ob ich morgens frühstücke oder nicht.

Ich muss es nicht machen, aber ich brauche das Frühstück, um Kraft zu bekommen, die mein Körper braucht.

Und ich kann mich entscheiden, ob ich ein Butterbrot oder einen vergifteten Apfel esse.

Aber so ist es auch mit meiner geistlichen und seelischen Nahrung genauso:

Ich treffe die Entscheidung, ob ich meine Seele an „fetter Speise“ laben lasse oder ob ich mir das ungesunde „Fastfood“ dieser Welt reinziehe.

Ich lese nur die Bibel, die man auch nicht wie jedes andere Buch lesen sollte, sondern auch andere Bücher, durch die Gott mich auch sättigen kann.

Auch sich ermutigende Predigten anzuhören oder geistliche Gemeinschaft mit anderen Christen können zu meiner inneren Sättigung beitragen.

Lass Deine Seele sich laben an fetten Speisen Gottes!

Empfange von Ihm alles, was Deinem Herzen und Deiner Seele guttun kann.

Gott segne Dich!

Hier den Beitrag teilen

 

 

Über Hans-Georg Peitl, Bundesobmann der Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Bundesobmann der Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.