Das Liederbuch des MKV: War das Lied „Die Germanen“ Grund für die Neuauflage?

Eigentlich erstaunlich, liebe Freunde, dass man ein Liederbuch aus dem Jahr 1999 mit einem aktuellen Liederbuch der deutsch-nationalen Burschenschaften gleichsetzt! Obwohl es beim MKV längst eine Neufassung gibt.

Eine Neufassung, in dem das Lied „Die Germanen“ nicht mehr enthalten ist!

Erstaunlich deshalb, weil es wohl einen Grund gegeben hat, dass der MKV ein neues Liederbuch herausgebracht hat.

Man also davon ausgehen kann, dass der Grund wohl derjenige war, dass ihnen im alten Liederbuch irgendetwas nicht gefallen hat.

Und wenn man sich überlegt, dass das Lied in der neuesten Fassung nicht mehr enthalten ist, so war wohl genau dieses Lied ein Grund, um ein neues Liederbuch herauszugeben.

Sicherlich, es ist nicht gut, dass man dieses Lied bis 1999 mitgeschliffen hat.

Aber: Es ist besser man hat irgendwann Einsicht, als man behält das Lied einfach bei.

Warum also sollte ich dem MKV von heute Vorwürfe für Etwas machen, was sie selbst als nicht gut eingestuft haben und daher den Fehler korrigierten?

Was meint Ihr?

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.