Lebensphilosophie: Wer nicht sammelt der zerstreut!

„Ob ich mich eigentlich, liebe Freunde, nachdem ich mich entschlossen hätte, in Zukunft lieber wieder für den Templer Orden zu agieren, überhaupt nicht mehr für die Geschichte der Familie Behaghel interessieren würde?“ hat mich am gestrigen Tag einer gefragt, der scheinbar hochinteressiert an dem gewesen ist, was ich da über Monate da ausgegraben habe. Und ich habe gemeint:

Doch! Nur die Familiengeschichte der Behaghels und der Templer gehört zusammen!

.) Geburtsurkunde
.) Meldezettel Mutter

Gründung der Templerlogen

Und das nicht nur wegen Jakob Wilhelm Behaghel von Hack dem Grossmeister von „Zu den 3 Disteln“.

Adelsregister: Jakob Wilhelm Behaghel von Hack

Unserem Reichsritter!

Heinrich Boos: Geschichte der Freimaurer

und einem Gedicht von Friedrich Schiller auf die Freimaurerei.

Nein.

Die Geschichte zur Gründung

Denn diese Freimaurerei beruht meines Erachtens auf dem Stammbaum, denn das familiy search Institut, also das Ahnenforschungsinstitut der Heiligen der letzten Tage, manche sagen auch der Mormonen erstellt haben. Eine sehr erfahrene Gruppe, wenn es um Stammbäume geht.

Stammbaum der Familie Behaghel

Die allen Ernstes Richard Priece de Bary, besser bekannt als de Bures in unserem Stammbaum auffinden konnten. Dem 14. Templer Grossmeister.

Einen Stammbaum in dem man eine ganze Menge durchaus bekannter Personen der Geschichte wiederfinden kann. So das ich selbst überrascht war.

Stammbaum Hans-Georg Peitl

Ja, neben den

.) Edlen von Peitl, den Buchhaltern des alten Österreichs,

.) den Jordans, welche das Bildnis der Katharina Behaghel im Reichsmuseum in Amsterdam malten
Bildnis der Behaghel im Rejksmuseum in Amsterdam

.) den Behaghel von Flammerdinghe/Adlerskron/Hack, den Adlerskrons, welche von Wied kommend 1756 aus Gründen des Erbes von Josef II ein priviligium non usu bekamen

Adelsregister: Isaac von Adlerskron (privilegium de non usu)

und die wahrscheinlich in unserem Land hierdurch ungut aufgefallen sind, dass der internationale Adel mehr von ihnen erwartete, als sie letztlich bieten konnten.

Schau in die Zukunft

Es sind allerdings Geschichten, die Hostorie sind.

Die in der Gegenwart nicht mehr all zu viel Bedeutung haben.

Anders als die christliche Mission. Anders als der Templer Ritterorden eines Jakob Wilhelm Behaghel von Hack, welcher heute noch international agiert.

Und anders als wir von den Templern, den patriotischen Christen Österreichs (TCÖ).

Den ehemaligen Obdachlosen in der Politik (ODP).

Selbst ist der Mann

Denn: Was soll es bringen, wenn ich Euch erzähle, wer alles meine Vorfahren waren, wenn ich Euch nicht erzählen kann, wer ich selbst bin?

Mein Glaube tot wäre,

Jak 2,20
Willst du nun einsehen, du törichter Mensch, dass der Glaube ohne Werke nutzlos ist?

weil ich keine Früchte mehr bringe?

Mt 7,17
So bringt jeder gute Baum gute Früchte; aber ein fauler Baum bringt schlechte Früchte. 18 Ein guter Baum kann nicht schlechte Früchte bringen und ein fauler Baum kann nicht gute Früchte bringen. 19 Jeder Baum, der nicht gute Früchte bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen.

Ich nicht im Heute, sondern im Gestern leben würde!

Pred 3,1
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde!

Nicht mehr nach dem Reich Gottes trachte!

Mt 6,33
Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.

Und dadurch für Jesus trotz bester Kinderstube eigentlich nutzlos würde:

Lk 11,23
Wer nicht mit mir ist, der ist gegen mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.