Weißt Du nicht, dass Du ein Tempel Gottes bist?

Quelle: Viktor Schwabenland
Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid, und dass der Geist Gottes in euch wohnt?
1. Korinther 3,16

Ich hoffe, dass Du das weißt und sogar ganz sicher bist, dass der Geist Gottes in Dir wohnt.

Wenn das nicht der Fall ist, muss sich das unbedingt ändern, denn ohne Geist Gottes in uns sind wir geistlich tot, auch wenn wir die Bibel auswendig kennen und Theologie studiert haben.

Dein Körper ist der Tempel des Heiligen Geistes und kein hässliches etwas auf zwei Beinen und mit zwei Armen.

Ja, der Teufel macht viele Menschen kaputt, denen er einredet, dass sie hässlich und unnütz sind.

So habe ich mich früher auch gefüllt: hässlich, für nichts zu gebrauchen, wertlos…

Und dann am 25. Mai 1991 kam der Heilige Geist in mich hinein und machte mich zu Seinem Tempel!

Im gleichen Augenblick wusste ich tief in mir, dass ich jetzt ein Kind Gottes bin.

Diese Gewissheit ist bei mir immer noch geblieben und ich kann immer noch sicher sein, dass ich ein Kind Gottes bin, weil der Geist Gottes es meinem Geist bezeugt.

Der fromme Geist ist nicht unbedingt Gottes Geist.

Es gibt viele Frommen, die den Geist Gottes in sich nicht haben, sondern praktizieren ihre eigene, religiöse Frömmigkeit.

Die reden sich dann nur ein, dass sie ein Tempel Gottes sind oder hoffen, dass sie es sind.

Wer aber den Geist Gottes in sich hat, der ist sich ganz sicher, dass er ein Tempel Gottes ist und dafür braucht er keine Beweise, denn es ist einfach in ihm drin verankert.

Sicher, der Tempel sollte nicht höher als der Gott, der in ihm wohnt, sein.

Deswegen sollte Dein geistliches Leben vor dem leiblichen Wohl stehen.

Lust und Genuss sollten den letzten Platz in Deiner Prioritäten-Liste stehen, aber der lebendige Gott und Sein Wort sollten Dir sogar wichtiger als der Frühstück sein.

Gott segne Dich!

Hier den Beitrag teilen

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.