Phillippa Strache alleine im Parlament? Oder doch eher: Liste Strache?

Ganz ehrlich, Freunde. Auch wenn sich am heutigen Tag alle Zeitungen darüber einig zu sein scheinen, dass Philippa Strache, die Frau von HC Strache nunmehr alleine im Parlament agiert, so muss ich sagen:

Ich tue mir schwer, daran zu glauben!

Tue mir schwer daran zu glauben, nicht weil ich selbst eine Liste Strache bevorzugen würde, bekannterweise leite ich „Christen für Sebastian Kurz“, sondern weil HC Strache angekündigt hat, in die Politik zurückkommen zu wollen!

KRONE: FPÖ: Nun geht‘s auch Ex-Vizekanzler an den Kragen

Und was wäre leichter dies zu tun, als darauf aufzubauen, bereits mit seiner Frau im Parlament vertreten zu sein?

Österreich: Strache in neuem Video: „Wer fürchtet meine Rückkehr in die Politik?“

Womit ich eigentlich nunmehr mehr damit rechne, dass HC Strache mit ihm nahestehenden FPÖ Abgeordneten und wahrscheinlich auch dem ehemaligen BZÖ reden wird!

Vienna: Nach Rauswurf von Philippa: Wie reagiert HC Strache?

Schauen wird, eine Mannschaft hinter seine Frau zu bekommen!

Der Standard: Ibiza: Russland-Kontakt der FPÖ will Gudenus vor „Falle“ gewarnt haben

Vielleicht sogar versuchen wird, den einen oder anderen Abgeordneten von anderen Parteien abzuwerben!

Um dann bei der nächsten NR-Wahl über 3 Abgeordneten-Unterschriften zu verfügen!

Die Presse: Wie Strache seine Rückkehr plant

Ich also eher davon ausgehe, dass Philippa Strache nicht alleine, sondern nur die Vorhut ist!

Ich sehe daher keine Philippa Strache alleine im Parlament!

Weil ja genau das der Ankündigung eines HC Strache wiedersprechen würde!

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.