Rendi-Wagner: Die SPÖ ist radikal genug!

Ganz ehrlich, liebe Freunde. Ein wenig bin ich heute früh schon erschrocken, als ich in der KRONE las, dass Pamela Rendi-Wagner einen radikalen Umbau der SPÖ will.

Weil ich mit gedacht habe:

In meinen Augen ist die SPÖ bereits radikal genug!

Kaum ein Wahlkampf, in dem keine Dirty Campaigning Aktionen aufstehen.

Kaum ein Skandal, der letztlich nicht bei der SPÖ landet.

Und die Sektion Langenzersdorf ist inzwischen bereits Legende.

Nein! Diese Partei ist derzeit radikal genug!

Und sollte meiner Meinung nach eher wieder darauf schauen, gemässigter zu werden!

Weil diese radikale SPÖ, dass zeigen die Nationalratswahlen, niemand wählt!

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.