Die Klima-Kids werden angegriffen!

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Klima-Kids werden angegriffen.

Denn neueste Recherchen haben aufgedeckt: Mächtige Netzwerke von Klimawandel-Leugnern und extremen Rechten verbreiten massiv widerliche Verleumdungen über die mutigen Jugendlichen, die Millionen von uns zu den Klimademos inspiriert haben.

Von Behauptungen sie seien Marionetten reicher Milliardäre, bis hin zu Unterstellungen sie würden „manipuliert“ und man habe ihnen das „Gehirn gewaschen“ — überall werden Menschen derzeit mit Desinformation über diese engagierten Klima-Kids regelrecht bombardiert. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie die extremen Rechten die sozialen Netzwerke nutzen, um die Stimmen derjenigen zu übertönen, die Fakten ans Licht bringen.

Doch wir haben einen *GENIALEN* Weg gefunden uns ihnen entgegen zu stellen

Vor den Europawahlen hat ein kleines Avaaz-Investigativteam Desinformations-Netzwerke in Europa aufgedeckt, die in nur einem Jahr 3 MILLIARDEN Aufrufe erzeugt hatten. Wir haben es überall in die Medien gebracht, es an Facebook gemeldet — und innerhalb weniger Tage wurden sie gelöscht! Und das in lediglich sechs europäischen Ländern — nun müssen wir diese Taktik auf die ganze Welt ausweiten.

Wenn wir alle etwas dazu beisteuern, können wir dringende Untersuchungen zu den größten Desinformations-Netzwerken einleiten, die Lügen und Hass auf alles verbreiten — von Geflüchteten bis hin zum Klimawandel. Unsere Bewegung hat im Kampf gegen diese toxischen Lügen bereits viel erreicht; wenn wir genug Geld zusammentragen, können wir unser Team sogleich aufstocken und so viel mehr schaffen!

Auf der ganzen Welt gehen Millionen auf die Straße, um unsere wundervolle Erde vor dem sicheren Kollaps zu bewahren. Aber wir schaffen es nicht, wenn die extremen Rechten uns mit Ihren Lügen spalten — spenden Sie jetzt und setzen wir alles daran, die Wahrheit und unsere Welt zu bewahren:

ICH SPENDE 2€
ICH SPENDE 4€
ICH SPENDE 8€
ICH SPENDE 16€
ICH SPENDE 32€
ANDERER BETRAG

Mehrere hundert Millionen Menschen, von Brasilien bis zu den Philippinen, von den USA bis nach Italien, werden mit Falschmeldungen von Populisten und Rechten überflutet — auf Facebook, Youtube und WhatsApp. Der beste Weg da raus? Die riesigen Lügen-Netzwerke aufdecken und vom Netz nehmen!

Die aktuellen Angriffe auf die Klimabewegung und die Wissenschaft stammen aus dem Handbuch der extremen Rechten. 97% aller Klimaforscher sind sich einig, dass der Klimawandel tatsächlich stattfindet und dass der Mensch ihn verursacht. Doch inzwischen kapern Trolle die Diskussion und verleumden diejenigen, die am lautstärksten die Wahrheit kundtun.

Das passiert nicht nur beim Klimawandel. Unsere Untersuchungen in Europa zeigen, dass diese Netzwerke Desinformation zu fast allen Themen ausspucken um uns zu spalten. Wir wissen genau, wie mit diesen Bedrohungen umzugehen ist, doch wir brauchen einen groß angelegten, globalen Plan. Wenn wir genug Spenden sammeln, können wir:

  • Unser Ermittlerteam vergrößern, um den Netzwerken das Handwerk zu legen und andere zu informieren, wie man Desinformationen erkennt und meldet;
  • Weltweit dringende Untersuchungen einleiten, um die Umwelt und unsere Demokratien zu schützen;
  • Druck auf die Firmen hinter den sozialen Medien ausüben, damit sie sich des Problems annehmen — und Regierungen dazu bewegen, Auflagen einzuführen;
  • Ein weltweit vernetztes Team gründen, das Berichte mit handfesten Beweisen erstellt und die Ergebnisse in den Medien verbreitet, um die Öffentlichkeit zu warnen.

Um das Leben wie wir es kennen zu verteidigen, müssen wir zusammenhalten. Doch dieser Angriff soll uns spalten und gegeneinander aufbringen. Das könnte das Todesurteil für unseren Planeten sein. Darum machen Sie jetzt mit und setzen sich ein — für unsere Kinder und diese wundervolle Welt:

Die Avaaz Gemeinschaft hat schon so viel getan und erreicht, um das Leben — in all seinen Formen — zu schützen. Wir haben Tausende Hektar Lebensraum gekauft, um ihn zu schützen. Wir haben geholfen, das Pariser Klimaabkommen durchzubringen. Und wir sind indigenen Völkern bei der Verteidigung ihres Landes zur Seite gestanden. Jetzt müssen wir noch etwas anderes tun — für die Wahrheit einstehen und unsere Demokratien und unseren Planeten vor den Lügen schützen, die sie zerstören könnten.

Von Herzen, mit Hoffnung und Entschlossenheit,

Marigona, Bert, Sofia, Christoph, Camille, Francesco, Flora und das restliche Avaaz-Team

PS: Dies könnte Ihre erste Spende an unsere Bewegung sein. Aber was für eine erste Spende! Wussten Sie, dass Avaaz ausschließlich durch kleine Bürgerspenden aus aller Welt finanziert wird? Deshalb sind wir vollkommen unabhängig, agil und effektiv. Schließen Sie sich den über 1 Million Menschen an, die bereits gespendet haben, um Avaaz zu einer echten Bewegung für das Gute in der Welt zu machen.

Weitere Informationen:

Fakes gegen „Fridays for Future“ – Aggressives Klima im Netz (Tagesschau.de)
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/inland/fridays-for-future-133.html

Feindbild Greta Thunberg – Jung, weiblich, verhasst (Tagesschau.de)
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/feindbild-greta-thunberg-101.html

Kritik an Greta Thunberg – Die häufigsten Vorwürfe – und was von ihnen zu halten ist (Schweizer Radio und Fernsehen SRF)
https://www.srf.ch/news/international/kritik-an-greta-thunberg-die-haeufigsten-vorwuerfe-und-was-von-ihnen-zu-halten-ist

Klimadebatte – so entlarven Sie die Schwätzer (Spiegel.de)
https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/globale-erwaermung-so-entlarven-sie-klimawandel-leugner-a-1251147.html

Und auf Englisch:

Right-wing media launch unhinged attacks after climate strikes (Media Matters)
https://www.mediamatters.org/dinesh-dsouza/right-wing-media-launch-unhinged-attacks-greta-thunberg

Attacks on Greta Thunberg Come from a Coordinated Network of Climate Change Deniers (Teen Vogue)
https://www.teenvogue.com/story/attacks-greta-thunberg-climate-deniers

Hoaxes about Greta Thunberg go after her family, image and activism. But why? (Poynter)
https://www.poynter.org/fact-checking/2019/hoaxes-about-greta-thunberg-go-after-her-family-image-and-activism-but-why

Climate deniers get more media play than scientists: study (France 24)
https://www.france24.com/en/20190813-climate-deniers-get-more-media-play-than-scientists-study

Far-right Facebook groups ’spreading hate to millions in Europe‘ (The Guardian)
https://www.theguardian.com/world/2019/may/22/far-right-facebook-groups-spreading-hate-to-millions-in-europe

Landmark UN report warns sea levels will rise faster than projected by 2100 (CNN)
https://edition.cnn.com/2019/09/25/world/un-ipcc-report-oceans-and-ice-climate-change/index.html

Über Hans-Georg Peitl, Bundesobmann der Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Bundesobmann der Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.