Abba, Vater

Quelle: Viktor Schwabenland
Weil ihr nun Söhne seid, hat Gott den Geist seines Sohnes in eure Herzen gesandt, der ruft: Abba, Vater!
Galater 4,6

Als Kind, bevor ich zur Schule ging, hat mir meine Oma beigebracht, so zu beten: „Abba, lieber Vater! Amen.“ Das Gebet war auf Deutsch und ich konnte nur Russisch, deswegen habe ich dieses Gebet nur auswendig gelernt und so jeden Abend gebetet, ohne zu wissen, dass Gott Vater nenne. Viele Jahre später wurde Er tatsächlich mein Vater, so dass ich heute als Sein Sohn leben darf.

Doch, was bedeutet das für Dich, einen allmächtigen Vater zu haben, dem nichts unmöglich ist?

Ich bin auf jeden Fall sehr stolz, so einen Papa zu haben, mit dem ich über Mauern springen und auch viele andere verrückte Dinge erleben kann.

Mein Himmlischer Vater ist nicht zu streng mit mir, weil Er meine Schwächen kennt, aber Er weiß, wie Er mich erziehen soll.

Ich darf täglich seine Liebe spüren und kann deswegen auch Ihm meine Liebe bekennen.

Als ein Bruder in einem Hauskreis mitbekommen hat, dass ich im Gebet „Papa, ich liebe Dich!“ gesagt habe, sagte er mir: „Wie kannst Du es wagen, sowas einfach so zu sagen?“

Meine Antwort war ganz einfach: „Weil Er mein Papa ist, den ich liebe!“

Für ihn war der Herr eben nur ein Gott, der höher sitzt und unantastbar ist.

Wenn er Ihn näher kennen gelernt hätte, dann könnte er auch sagen „Papa, ich liebe Dich!“.

Meine Kinder sagen es mir auch, weil sie mir sehr nahestehen.

Wenn ich aber 100 km weit entfernt leben würde, würden sie mich wahrscheinlich gar nicht mal kennen.

Gott ist der Vater, der uns sehr nahe ist.

Er ist nicht irgendwo im Universum, sondern in unserem Herzen, wenn dort Sein Geist wohnt. Ohne den Geist Gottes in unserem Herzen, könnten wir gar nicht „Abba, Vater!“ rufen.

Suche die Nähe Gottes und lass Ihn Dein Papa sein.

Sag Ihm immer wieder, wie sehr Du Ihn liebst und empfange Seine Liebe.

Gott segne Dich!

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.