Reinhold Mitterlehner als Werbegesicht für die SPÖ? Der Kurs stimmt schon! (Satirische Betrachtung)

Ganz ehrlich, Freunde. Kaum ist es nun 6 Wochen her, dass ich mich über Pamela Rendi-Wagner lustig gemacht habe, weil diese in einer Phase in der die SPÖ permanent an Boden verlor, die Meinung vertrat:

Der Kurs stimmt schon!

Habe mir dann gedacht:

Lassen wir das. Weil Sebastian Kurz soll ja nach der Wahl die Möglichkeit haben mit allen Parteien reden zu können. Das Optimum für Österreich, aber auch für die Volksparteien heraus holen können.

Und da lese ich gestern:

Die SPÖ wirbt mit Reinhold Mitterlehner. Und ich beginne mich zu amüsieren.

Denn: Gerade Reinhold Mitterlehner war ein Bundesobmann der ÖVP, der so wie Rendi Wagner mit gutem Gewissen hätte sagen können:

Der Kurs stimmt schon!

Also in einer Zeit agierte, in der die ÖVP permanent in den Umfragen fiel! Die schlechtesten Umfragewerte aller Zeiten einfuhr!

Und wenn Rendi-Wagner nun ausgerechnet Reinhold Mitterlehner, der noch dazu nichts davon wissen will, als ihre Visitenkarten anbietet, so muss ich ihr ja neuerlich Recht geben.

Ja, Rendi. Dein Kurs stimmt schon!

Die Frage ist nur:

Wohin?

Übrigens: Meine besondere Liebe gehört nicht der SPÖ, sondern der Leitung der SPÖ durch Pamela Rendi-Wagner, die mir nicht gerade den Eindruck hinterlässt, als würde die SPÖ mit ihr jemals zu einem respektablen Ergebnis kommen.Nn die ÖVP soll dies freuen. Oder?

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.