Veganes Sommerfest Berlin

Webbanner des Veganen Sommerfests BerlinAm nächsten Wochenende, vom 23. bis zum 25. August, steigt am Alexanderplatz in Berlins Mitte das große Vegane Sommerfestbereits zum 12. Mal. An drei Tagen lädt das mittlerweile größte Sommerfest seiner Art in Europa zum Entdecken, Genießen, Entspannen und Feiern ein. An rund 130 Info-, Handels- und Gastronomieständen und bei einem bunten Bühnenprogramm mit zahlreichen Kochshows, einer Modenschau sowie vielen Music Acts, spannenden Workshops und vielseitigen Vorträgen können sich die BesucherInnen überzeugen, wie fröhlich, vielseitig und genussvoll die pflanzliche Lebensweise ist.

Auch die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt wird natürlich wieder vor Ort sein und freut sich auf Ihren Besuch am Stand 124. Lassen Sie uns gemeinsam diesen friedlichen und respektvollen Lebensstil feiern!

Das Fest im Überblick

Ort: Alexanderplatz, 10178 Berlin
Öffnungszeiten:
Freitag, 23. August, 12-20 Uhr
Samstag, 24. August, 11-20 Uhr
Sonntag, 25. August, 12-18 Uhr

Der Eintritt ist wie immer frei.

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.