Verdorbene Gesinnung

fake-logoIch fürchte aber, es könnte womöglich, so wie die Schlange Eva verführte mit ihrer List, auch eure Gesinnung verdorben werden von der Einfalt gegenüber Christus. 
2. Korinther 11,3

Vor paar Tage las ich die Nachricht, dass der Joshua Harris, der Autor des Buches „Ungeküsst und doch kein Frosch“, das ich mir auch mal gekauft und mit großem Interesse gelesen habe, nicht mehr Christ ist, sich scheiden ließ und sogar bereut, kein Sex vor der Ehe gehabt zu haben.

Als diese Nachricht mich erreichte, fand ich es richtig traurig.

Ich weiß nicht, was in seinem Leben vorgefallen ist, aber der Fakt, dass er Jesus Christus den Rücken gekehrt hat, ist die traurige Tatsache, dass die Schlange (Teufel) die Gesinnung vieler Christen verdirbt.

Denn Harris ist nicht der einzige Fall, der mir bekannt ist.

Ich merke auch immer wieder auf Facebook, wie viele Christen sich von der linken Politik hinreißen lassen und das Humanismus mit der Nächstenliebe verwechseln.

Sie reagieren auf andere Meinungen meistens nicht so lieb und sogar mit Beschimpfungen.

Aus meiner Sicht haben keine Einfalt gegenüber Christus, sondern leben in ihrer eigenen religiösen Welt geprägt von den politischen Ereignissen.

Leider leben wir in der Zeit, in der viele Christus, entweder aus Angst oder weil sie von anderen Ideologien verführt sind, verleugnen.

Und dabei haben wir in unserem Land noch kaum richtige Verfolgung.

Wir müssen immer die List des Teufels erkennen, um nicht in seine Verführung reinzufallen.

Er kann ja wie ein Engel des Lichts erscheinen, um viele zu verführen.

Deswegen sagte Jesus, dass wir wachen und beten sollten.

Wachen bedeutet, die Dinge kritisch zu betrachten, die uns in rosaroten Farben dargestellt werden.

Damit Der Feind Dich nicht verführen und von Jesus Christus wegbringen kann und Du weiterhin Deinem Retter und Erlöser treu bleiben kannst, bleibe jeden Augenblick wachsam und bete.

Gott segne Dich!

Über Hans-Georg Peitl, Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor bei Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Herausgeber und Journalist beim Liberalen Boten .) Autor zahlreicher Bücher
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.