Was weiter kommt? Nach einer politischen Aufwärmphase wieder Aufbau christlicher Werte!

Eine wirklich berechtigte Frage, liebe Freunde, was Peter Pilz eigentlich weiter machen würde, wenn er am 29.9. diesmal nicht gewählt würde, hat Reinhard Fellner von der oe24.tv gestern gestellt und keine Antwort erhalten. Weil Peter Pilz darauf nur meinte, dass er die 4 Prozent Marke wieder überspringen wird.

Und weil Peter Pilz sich hierbei so sicher ist, hat er sich noch nicht einmal einen Plan B zurecht gelegt.

Nun:

Für die ÖSTERREICHISCHE ALTERNATIVE und den Liberalen Boten wird es natürlich, da wir wahrscheinlich bereits am 2.8. aus dem Rennen ausscheiden werden, langsam Zeit über unsere Zukunftspläne zu reden.

Euch zu erklären, was wir weitermachen!

Und das liegt eigentlich auch schon ziemlich fest!

Wir werden unsere christliche Arbeit wieder weiter fortsetzen!

Haben uns ja nur entschlossen, noch einmal kurz in die Politik zurück zu kehren, als wir gesehen haben, dass in christlicher Hinsicht mit dieser Wahl wieder Einiges im Argen zu liegen scheint.

Uns also im Sinne der Gerechtigkeit in die Welt einzumischen. So wie Billy Graham.

Denn hat uns nicht die Bibel gelehrt:

Mt 6,33
Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.

Und um für diese Gerechtigkeit einzutreten, da ist es eben manchmal notwendig politische Wege zu beschreiten!

Was aber unseren Monarchismus betrifft, so ist der auch biblisch!

Und ich gedenke eigentlich die Bibel nicht umzuschreiben!

Joh 18,37
Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es: Ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme.

Jesus war eben nicht Bundespräsident von Israel, sondern der Juden König.

Johannes 19,21-22
21 Da sprachen die Hohenpriester der Juden zu Pilatus: Schreibe nicht: Der Juden König, sondern dass er gesagt hat: Ich bin der Juden König. 22 Pilatus antwortete: Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben.

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Bundesobmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

.) Pastor des Ordo templi liberalis .) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Initiator von Österreichische Alternative - Freiheitliche ausserhalb der FPÖ .) Herausgeber des Liberalen Bote
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.