Die Templer: Hat der Iran Atombomben? (Anläßlich des mit dem heutigen Tag in Kraft tretenden Freundschaftsvertrag Österreich-Iran)

Eine wirklich berechtigte Frage, liebe Freunde, hat mir am gestrigen Tag jemand auf Facebook gestellt, der zu einem Krieg mit dem Iran aufrief und dem ich darauf erklärte, dass dies dann wohl eine sehr endgültige Lösung wäre.

Weil ja dann auf beiden Seiten Atommächte stünden.

Nämlich die Frage: Ob ich tatsächlich daran glauben würde, dass der Iran Atombomben hat?

Und ich habe ihm berechtigt die Antwort gegeben, dass ich zwar nicht daran glauben würde, dass der Iran über Atombomben verfügt.

Die Zeit: Deutschland hält am Atomabkommen fest

Anmerkung: Auch das ist ein Grund warum ich nicht besonders vom Deutschnationalismus begeistert bin!

Im Gegensatz hierzu Österreich:

RIS: Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Freundschaftsvertrag zwischen Österreich und Iran, Fassung vom 17.05.2019

Der Freundschaftsvertrag Österreich-Iran ist mit dem heutigen Tag in Kraft getreten.

Das allerdings und das sollte man bei solchen Plänen niemals übersehen, auch nichts davon erfahren hätte, dass Indien oder Russland die Verträge mit dem Iran gecancelt hätten.

RT: Wirtschaft-China, Indien, Türkei, Iran, Russland – Warum sich diese Länder vom US-Dollar lösen

Meines Erachtens weder Russland noch Indien ihre Interessen in Südost-Asien aufgeben würden.

Und daher zwar nicht der Iran selbst, sehr wohl aber seine Verbündeten über Atomwaffen verfügen.

Man also, wenn man in diesem Gebiet einen Krieg anzündet, sehr wohl von einer Gefahr bis hin zum Atomkrieg ausgehen müsste.

Mein Gegenüber schwieg.

Und ich will dies auch nicht weiter ausführen, sondern einfach nur zum Nachdenken anregen.

Meint ihr wirklich, dass bei einem amerikanisch-iranischen Krieg sich die Länder, die derzeit ihre Interessen in diesem Gebiet aufbauen, so einfach ausboten lassen würden?

Was meint Ihr?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s