Gott, der uns das Ohr geöffnet hat

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns das Ohr geöffnet hat, damit wir hören lernen, der uns das Herz geöffnet hat, damit wir fühlen lernen, und der uns die Hände geöffnet hat, damit wir lernen zu empfangen und zu geben, segne uns und lasse uns das erlernte niemals vergessen.

Er mache uns bewusst, dass er uns seinen Heiligen Geist gesandt hat, damit er uns an alles erinnert, was wir gesehen, gehört, gefühlt, erfahren und erlebt haben, und es in unserem Alltag umsetzen.

Er lasse uns erkennen, dass uns sein Geist auch dabei helfen will, die vielen Stimmen um uns herum, von seiner zu unterscheiden, damit wir auf die richtige hören und uns danach richten.

Er lasse uns begreifen, dass er uns ein hörendes und weises Herz gegeben hat, damit wir spüren, ob etwas richtig oder falsch ist, der Wahrheit entspricht, oder einfach nur eine Lüge ist, der wir nicht folgen sollen.

Er mache uns bereit zu hören, zuzuhören, zu unterscheiden und dann das Richtige zu tun, denn dann werden wir auf dem Weg bleiben, der uns zu ihm führt und wo wir unsere Vollendung finden.

Er segne uns, segne unseren Weg, auf dem er uns zu sich ruft; zeige uns den Ausweg aus den Sackgassen unseres Lebens; führe uns sicher durch die engen Stellen, in denen wir hängen bleiben, und öffne uns die Tür, die zu ihm führt.

Er segne uns, mit der Kraft, das Rechte zu tun; mit der Geduld, auch Unrecht zu erleiden, und mit der Liebe, die alles versöhnt und alles verwandelt für das neue Leben bei ihm.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, reifen und Frucht bringen, damit wir auch selbst zum Segen werden. Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der vierten Osterwoche!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.