Der Liberale Bote-Voice4Jesus: Werbewirksamkeit? Ettiket geändert! Einfach zum Nachdenken!

Ganz ehrlich, Freunde. Ich habe einen Schönheitsfehler!

Ich teste unheimlich gerne Menschen. Schaue wie sie reagieren. Welche Provokation wohl was bewirkt?

Weil ich will eigentlich wissen, wie der Mensch wirklich funktioniert!

Würde zum Beispiel, wäre der Namenszug nicht bereits vergeben und selbstverständlich ebenfalls geschützt, zu gerne:

Einmal eine Coca Cola mit grünem Ettiket herausbringen!

Weil rot, schwarz und silber kennen wir es ja schon!

Weil offensichtlich Coca Cola auch zu gerne wissen wollte, was passiert, wenn man rein die Äußerlichkeiten verändert. Man eigentlich die selbe Rezeptur unter 3 verschiedenen Namen verkauft. Kommt mir zumindest geschmacklich so vor!

Erlaube es mir daher, von Zeit zu Zeit auf den Liberalen Boten eine neue Überschrift drauf zu setzen.

Ohne natürlich den Inhalt tatsächlich zu verändert!

Ja, schon jeden Tag zu erweitern. Aber:

Die Blattlinie einfach bei zu behalten!

Weil es ja nicht das selbe ist, ob nun im Header:

Der Liberale Bote – Voice4jesus – Die Templer, Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)

oder aber:

Der Liberale Bote – Voice4Jesus – Die Templer Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) und Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG): sozial-, christlich- und klassisch-liberale Plattform „Obdachlose in der Politik (ODP) – Österreichs ur-grüne Volks“partei“

steht.

Denn kaum steht da etwas Anderes drauf, muss doch auch etwas Anderes drin sein!

Ein häufiger Schmäh heute der Industrie.

Ändern wir die Farbe der Verpackung. Oder die Verpackungsgröße.

Und schon sehen die Leute ein vollkommen neues Produkt!

Oder doch nicht?

Wer sich die Blattlinie anschaut, wird feststellen:

Es bleibt alles beim Alten.

Es ist auch weiter, so wie in der  Nationalbibliothek angemeldet:

Ein Satiremagazin!

Zitierlink Nationalbibliothek0

Christlich. Monarchistisch. Satirisch.

Oder sollte man sagen:

Einfach zum Nachdenken?

Was meint Ihr?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.