Gott, der es nicht leicht mit uns Menschen hat

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der es nicht leicht mit uns Menschen hat, und die, die sich auf ihn berufen, es ihm in vielen Dingen auch noch besonders schwer machen, segne uns, und helfe uns dabei, es zumindest einander nicht schwerer zu machen, sondern einander die Last tragen zu helfen.

Er mache uns bewusst, dass wir nicht dazu erwählt sind, um einander noch zu belasten, indem wir uns im Guten verhärten und dann aus lauter Enthusiasmus dem Glauben und der damit verbundenen Sendung untreu werden.

Er lasse uns erkennen, dass wir zur Einheit berufen sind, aber uns stattdessen immer mehr in seinem Namen zerstreiten und dadurch die Heiligtümer zu Götzen machen.

Er lasse uns begreifen, dass wir alle seine Kinder sind, sein heiliges Volk, dessen Mitte und Ziel er selber ist, und er uns zusammenführen will, damit wir endlich auch eins sind.

Er mache uns bereit, ihn in unserem Herzen Platz zu geben, damit er in uns einziehen und Wohnung nehmen kann, denn nur dann werden wir aus der Mitte, die er ist, leben und gemeinsam das Ziel unserer Pilgerreise erreichen.

Er segne uns, wenn wir versucht sind, anderen unsere Schuld zuzuschieben, unsere Position um jeden Preis erhalten zu wollen, die Rechte der anderen zu missachten, und gebe uns die Kraft, Jesu Beispiel zu folgen.

Er segne uns, lasse unsere Gemeinsamkeiten wachsen, mache unsere Unterschiede fruchtbar, und sammle uns zur Einheit.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe zu ihm und zum Nächsten wachsen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, ein gesegnetes Wochenende, am Samstag der fünften Woche der vorösterlichen Besinnungszeit, am Tag vor Palmsonntag, am Gedenktag des Heiligen Martin I. !

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.