Gott, von dem alles Heil ausgeht

Bischof Oliver Gehringer

Gott, von dem alles Heil ausgeht und von dem alles Gute ausströmt, um die Welt zu erneuern, damit wir als neue Schöpfung darin leben können, segne uns und mache uns selbst zu einem Strom des Heils.

Er mache uns bewusst, dass die Welt, die er geschaffen hat, ihren Weg in gleichmäßigen Bahnen geht und in ihr die Gesetze der Natur wirken, die er ihr eingeschrieben hat.

Er lasse uns erkennen, dass wir ihn in all dem finden können, wenn wir aufmerksam bleiben und uns für ihn öffnen, weil er sich darin auf wunderbare Weise offenbart.

Er lasse uns begreifen, dass wir Anteil haben können an seinem wunderbaren Wirken in der Welt, wenn wir uns nicht vor seinem Wort verschließen und nach seinem Willen fragen.

Er mache uns bereit, uns von ihm rufen und senden zu lassen, als lebendige Ströme lebendigen Wassers, die sein Wort in die ganze Welt tragen und so das Antlitz der Erde verändern.

Er segne uns, mit der Kraft zum Aufbruch, mit dem festen Schritt, damit wir nicht wanken, und mit der Ahnung unseres Ziels.

Er segne uns, mit dem Wasser, das unsere Schuld abwäscht; das uns erfrischt und belebt, und das uns Frucht bringen lässt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag, der vierten Woche der vorösterlichen Besinnungs-, und Bereitungszeit, am Gedenktag des Heiligen Franz von Paola!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.