Gott, der uns mehr liebt, als wir uns vorstellen können

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns mehr liebt, als wir uns vorstellen können, der treu ist, auch wenn wir ihm untreu werden, und der uns helfen und heilen kann und will, wenn wir es auch zulassen uns ihn darum bitten, segne uns und gebe uns den Mut, seine Hilfe für uns anzunehmen.

Er mache uns bewusst, dass wir immer mehr am Egoismus leiden, an der Krankheit die ein friedliches und fruchtbares Zusammenleben unmöglich macht, und uns immer weiter voneinander entfernt.

Er lasse uns erkennen, dass wir endlich lernen müssen, umzudenken und umzukehren, weil wir sonst daran zugrunde gehen, und uns in der Spirale der Ablehnung, Gewalt und des Hasses verlieren werden.

Er lasse uns begreifen, dass uns nur die Liebe dabei helfen kann, einen Weg aus dieser Situation zu finden, die Liebe zu ihm und zum Nächsten, denn seine Liebe vermag uns zu heilen und auf den richtigen Weg zurückzubringen.

Er mache uns bereit, die Beziehung zu ihm und untereinander neu zu beleben, im Miteinander den Hass zu überwinden, und gemeinsam den Weg des Friedens zu gehen, denn nur dann wird uns das Heil auch wirklich widerfahren und wir werden wieder „gesund“ an Leib und Seele werden.

Er segne uns, mit einem Herzen, das weit wird für die Liebe; mit dem Verständnis für seine Wege, und mit seiner Kraft, um bereit zu sein für die ehrliche Liebe zu ihm und den Menschen.

Er segne uns, mit der Freude an menschlicher Gemeinschaft, mit der Fruchtbarkeit seiner Liebe, die in uns und durch uns wirkt, erfülle unser Leben mit dem Überfluss seiner Gaben, und heile uns vom Egoismus, der uns krank macht.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenschluss, am Freitag der dritten Woche der vorösterlichen Besinnungs-, und Bereitungszeit!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.