Gott, der schon oft in unserer menschlichen Geschichte

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der schon oft in unserer menschlichen Geschichte aus offensichtlichen Enden, Untergängen und Katastrophen Auferstehungen und Neuanfänge geschaffen hat, damit wir nicht zugrunde gehen, sondern eine Hoffnung haben die trägt, segne uns und sende uns als seine Arbeiter in seinen Weinberg.

Er mache uns bewusst, dass er uns nicht untergehen lässt, wenn wir ihm ganz und gar vertrauen, und darauf hören, was er uns zu sagen hat.

Er lasse uns erkennen, dass jeder von uns ganz besondere Talente, Fähigkeiten und Begabungen erhalten hat, damit wir, jeder auf seine Weise, daran mitwirken, seinen Weinberg fruchtbar zu halten und die reiche Ernte einzubringen.

Er lasse uns begreifen, dass es bei ihm kein Ende gibt, solange auch nur einer lebt, der glaubt, der hofft und der liebt, denn aus diesem Samen lässt er wieder neues entstehen und gute Frucht bringen.

Er mache uns bereit, uns von ihm ansprechen und in seinen Dienst nehmen zu lassen, denn er will uns senden um in der Welt Frucht zu bringen, die auch bleibt!

Er segne uns, lege mit Jesus Christus den festen Grund, auf den wir bauen können; gebe uns mit seinem Wort den Bauplan, dem wir folgen können, und setze mit ihm den Eckstein, an dem die Angriffe des Bösen scheitern.

Er segne uns, mit dem Wissen um die Talente, die er uns geschenkt hat; mit der Zufriedenheit, die keinen Neid aufkommen lässt, und mit der Freude an allem Guten, das anderen gelingt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir als Arbeiter in seinen Weinberg gehen und gute Frucht bringen, um selbst auch zum Segen zu werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenschluss, am Freitag der zweiten Woche der vorösterlichen Besinnungs-, und Bereitungszeit, am Gedenktag des Seligen Clemens August Kardinal Graf von Galen!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.