Wird es EU-Nein schaffen?

Liebe Freunde!

Während die Parlamentsparteien nur 3 Unterschriften von Abgeordneten brauchen, muss unsere Liste 2.600 von den Gemeindeämtern beglaubigte Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Bürgern vorlegen.

Worin diese Ungleichbehandlung liegt, hat mir bisher auf vielfache Anfragen hin niemand beantworten können oder wollen.

Meines Erachtens ist dies bloß eine Schikane gegen die „kleinen Bürger“.

Um den „Großen“ ihre Macht, ihren Einfluss und ihr Geld zu erhalten.

Deshalb bitte ich Euch, druckt die Unterstützungserklärung aus und geht damit auf Euer Gemeindeamt, um dort vor den Augen des zuständigen Gemeindebeamten die Unterstützungsunterschrift zu leisten. Nehmt dann das unterschriebene und bestätigte Formular mit und sendet es an die unten angegebene Adresse!

Unterstützungserklärung

Danke!

Es geht nicht nur um Euch. Auch Eure Kinder und Enkelkinder sollten Euch einmal nicht fragen müssen, warum Ihr gegen diese Fehlentwicklung in Europa nichts getan habt … siehe Anhang 6!

Brexit-Chaos, Schengen-Außengrenzen, EURO-Krise, Lohnverlust, Asylanten-Probleme, etc … dies alles bestätigt Anhang 2 … sogar die Klügste der Deutschen LINKEN hat das erkannt ( siehe Anhang 3!)

Mit heimatlichen Morgengrüßen

DDr. Werner Königshofer
Abgeordneter a. D. zum österreichischen Nationalrat
Mitglied des österreichischen Bundesrates a. D.
Abgeordneter a. D. zum Tiroler Landtag
Martinsangerweg 1, Top 5
A -6112 Wattens

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ) .) Outreach Manager der Living Hands .) Leiter des Missionswerks: Die Templer - Jesus Freaks für Erwachsene .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice4Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Das Haus Behaghel - Von Strikter Observanz, den Stuarts und Madame Pomapadoure" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.