Kaisertum Österreich: Aufbau statt Rekonstruktion! Reichsritter Hans-Georg von Österreich: Meister der strikten Observanz?

Ganz ehrlich, Freunde.

Natürlich versetze ich mich mit dieser Aussage wieder einmal in die Schuhe eines Vorfahren.

Diesmal des Jakob Willhelm Behaghel von Hack.

Der 1759 die Familien Behaghel von Adlerskron und die Ritter von Hack in einer Wappenvereinigung zusammenlaufen ließ.

Wappenzusammenführung von Hack und Behaghel.

Dann 1767 in einem Buch „Geschichte der Freimaurerei“ von Boos als Reichsritter in Mannheim auftaucht.

Geschichte der Freimaurerei

Also als einer, der nur noch dem Kaiser untersteht!

Ein freier Ritter mit einem Lehen!

Wikipedia: Reichsritterschaft

Aber nicht nur als Reichsritter!

Nein, auch als Meister vom Stuhl der Loge zur Einigkeit!

Eine Loge der Johannesmaurerei, von der er sich als Meister vom Stuhl verabschiedet, um sich Baron von Hund und seiner Strikten Observanz anzuschließen.

Wikipedia: Strikte Observanz

Die Loge „zu den drei Disteln“ gründet!

Letztendlich damit eine Revolution in der Freimaurerei entfacht!

Und damit, dass habe ich in den letzten Tagen nachgelesen, zu den Mitbegründern der freimaurerischen Templer zählt!

Nein, dass ist nicht der Grand Orient, wie ich es ursprünglich vermutete.

Das nennt sich:

Strikte Observanz!

Und davon ist mein Vorfahre, oder Verwandter Jakob Willhelm Behaghel von Hack ein Mitbegründer!

Wird also zum Reichsritter, also Lehensempfänger direkt vom Kaiser und Meister vom Stuhl!

Was wiederum zeigt:

Monarchie und Freimaurerei: Die passen bestens zusammen!

Denn: Bei UNS Templern da wird ja bis heute noch zum Ritter geschlagen.

Vereinsregister: Ordo Templi Liberalis

Sagte ich nicht:

Wir pflegen den Maria Theresien Orden.

Und vor ein paar Tagen glaube ich, sagte ich:

Es gibt leichtere Wege zur Rekonstruktion des Kaisertums Österreich, als den über das Haus Habsburg. Den Neu-Aufbau!

Die Bahnen einfach neu errichten!

Freifrau von Hauzenberg zum Beispiel!

Die wir zur Freifrau schlugen!

Die neue Stellvertreterin bei Obdachlosen in der Politik (ODP) und Ordo Templi Liberalis (OTL).

Die konnten wir wegen dem Einsatz für die Strikte Observanz inzwischen zur Freifrau schlagen!

Nein, keine persönliche Angelegenheit. Sondern einfach Laufarbeit! Persönliche Leistung!

Ein Lehrbeispiel der:

Strikten Observanz!

Hatte ich nicht gesagt:

Das Heil geht von den Templern aus!

Um nur ein Beispiel zu nennen!

Hatte ja in einem meiner Bücher „Von Templern, Freimaurern und Illuminaten – Der Weg vom Heiligen Gral zur Christlich Liberalen Mission“ übrigens nicht zu verwechseln mit dem Buch „Von Templern, Freimaurern und Illuminaten – Der Weg vom Heiligen Gral zur CWU“ das so gerne von meinen Gegnern präsentiert wird.

Dieses war ein Warump. Wie man in der Filmindustrie sagen würde.

Ein Werk, dass nie erscheinen sollte!

Ist also längst pase!

Reines Ablenkungsmanöver für unsere Gegner1

Ein Buch, das erstmalig die Behauptung aufstellet:

Die Freimaurer stammt von den Templern ab!

Von Templern, Freimaurern und Illuminaten

Was auch wiederum nicht neu ist!

Das nennt sich:

Strikte Observanz!

Ja, selbst Baron von Hund hätte dazu gemeint:

Strikte Observanz!

Ich hatte vor einigen Jahren einen tiefen Streit mit jemand, der sich darüber lustig machte, dass ich ihm mitteilte, dass ich ein „freimaurerischer Templer“ wäre.

Oder ihm vorwarf, er wäre eben keiner!

Weil er ja ausgiebig recherchiert hätte, dass es gar keine „freimaurerischen Templer“ gibt!

Nun ja!

Der war eben noch nicht auf den Hund gekommen!

Meiner Meinung nach gibt es diese freimaurerischen Templer ja schon sehr lange.

Mitgegründet von meinen Vorfahren.

Dem Jakob Willhelm Behaghel von Hack.

Bei dem ich mich allerdings frage, wie er so schnell von Wien nach Mannheim kam?

Denn: 1759 noch in Wien? Und 1767 schon Meister der Loge zur Einigkeit in Mannheim?

3 Jahre zuvor da verbietet man Isaac Behaghel von Adlerskron, dem leiblichen Sohn von Karl Behaghel von Adlerskron, dem wahrscheinlichen Adotivsohn des Fürsten von Wied, noch sich in Wien überhaupt adelig zu nennen!

Privilegium de non usu

Erteilt ein Privilegium de non use!

Und 1759 dann die Zusammenlegung zweier Adelshäuser?

Der heißt aber Isaac.

Und nicht Jakob Willhelm.

So wie der Mann, der dann die Wappen zusammen führte!

Wappenzusammenführung Behaghel von Hack

Und das aus einem angeblich ausgestorbenen Haus?

Kam da also ein Befehl von Ganz oben?

Ein Befehl, der aus Isaac wieder einen Adeligen machte?

Um eben eine Wappen Zusammenführung zu ermöglichen?

Und wer war dieser Jakob Willhelm von Hack, dessen Geschlecht angeblich ja ausgestorben war?

Die Wappen Zusammenführung aber ganz offenbar ermöglichte!

Wo der nun plötzlich herkam?

Und:

Ob es nicht doch höhere Mächte gab, die ihm dabei halfen?

Den späteren Obermeister der „Loge zu den 3 Disteln“!

Verzeichnis der Logen

Einer Loge, die mir dem Leitsatz:

Von den Kennzeichen eines zum wahren Zweck arbeitenden F.M.. oder von der Wahrheit, dass der wahre F.M ein Christ sein müsse.

strikt christlich agierte!

Und plötzlich kann ein jeder unsere Arbeit, wenn er will auch verstehen.

Bis hinauf in das Rittertum!

Nun, diesmal das in Österreich!

Denn, einmal ehrlich gefragt. Ist christlich nicht schön?

Mt 6,33
Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.

Und wo sieht man dies besser als bei?

Mt 25,45
Dann wird er ihnen antworten und sagen: Wahrlich, ich sage euch: Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan

Mt 5,9
Selig sind die Frieden stiften, denn sie werden Kinder Gottes heissen.

Oder ganz einfach:

Lk 10,27
Er antwortete und sprach: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft und deinem ganzen Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst« (5. Mose 6,5; 3. Mose 19,18).

Amen.

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen ÖSTERREICHS (TCÖ) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Die Behaghels" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.