Wie eigentlich selektiert Facebook?

„Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.“  ( George Orwell )

Werte Damen und Herren!

Gestatten Sie mir zuerst die Feststellung, daß FB zumindest eine monopolartige Stellung im Bereich der sozialen Medien einnimmt. Dies würde eine erhöhte Sensibilität im Zusammenhang mit dem Grundsatz der freien Meinungsäußerung bedingen! Siehe Anhang 1!

Es scheint jedoch das Gegenteil der Fall zu sein! Während irgendwelche Lock-Huren ungehemmt ihre Freundschaftsanfragen platzieren können, werden relativ harmlose Festellungen gelöscht und gesperrt. Siehe Anhänge 2 bzw. 3! Kein Wunder bei einer Institution, die nicht einmal das Wort FREIHEIT erlaubt. Siehe Anhang 4!

Als Bürger eines demokratischen Rechtsstaates finde ich es daher unerträglich, daß Sie mit „STASI-Methoden“ vorgehen und Eintragungen ohne Anhörung des Betroffenen („audiatur et altera pars“ sagten die Römer) ganz einfach löschen und diesen dann für 30 Tage oder mehr (aus)sperren.

Weiters will ich es mir nicht bieten lassen, daß Sie darüber entscheiden, welche Worte ich verwenden darf und welche nicht, zumal Sie nicht einmal einen Kodex der verbotenen Wörter vorweisen können.

PC, also POLITICAL CORRECTNESS, ist der diametrale Gegensatz zur MEINUNGSFREIHEIT. Und jede Diktatur hatte ihre eigene PC, die braune, die rote und jetzt wohl auch die bunte. Ihnen scheint noch gar nicht klar zu sein, auf welchem Weg Sie sich befinden? Auch der Weg in die politische Hölle ist gepflastert mit himmlischen Vorsätzen. Sie sollten einmal darüber nachdenken! Egal wer sich hinter dieser komisch-anonymen e-mail-Adresse verbirgt.

Mit freundlichen Grüßen

DDr. Werner Königshofer
Abgeordneter a. D. zum österreichischen Nationalrat
Mitglied des österreichischen Bundesrates a. D.
Abgeordneter a. D. zum Tiroler Landtag
Martinsangerweg 1, Top 5
A -6112 Wattens

Über Hans-Georg Peitl, Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE

.)Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE (Einer Plattform aus VOLG - Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner, Obdachlose in der Politik (ODP), Christlich Liberale Plattform (CLP) und Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)) .) Reichsritter des Ordo Templi Liberalis .) Herausgeber des Liberalen Bote .) Autor von zahlreichen Büchern
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.