Gott, der uns durch sein bloßes Wort erschaffen hat

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns durch sein bloßes Wort erschaffen hat, und für den wir, trotz allem, immer noch die bevorzugte Geschöpfe sind, auf die es ihm vor allem ankommt, weil Irdisches und Göttliches, Fleisch und Geist in uns zur Einheit verbunden sind, segne uns, und lasse uns unsere Stellung in der Welt und vor ihm nie vergessen.

Er mache uns bewusst, dass er alle seine Geschöpfe gleich liebt, aber dennoch sein Herz an uns verloren hat, weil wir nach seinem Ebenbild geschaffen sind, fähig zu lieben, ihn in der Liebe zu erkennen und in der Welt zu loben.

Er lasse uns erkennen, dass wir mit unserer Vorrangstellung auch eine größere Verantwortung bekommen haben, und wir dazu berufen sind, der Welt die frohe und froh machende Botschaft von Heil zu verkünden.

Er lasse uns begreifen, dass er uns auf unserem Glaubensweg nicht alleine lässt, denn es sind das immer auch andere, die ihm vertrauen, die sich auf sein Wort einlassen und verlassen, die ihn anbeten und sein Lob singen.

Er mache uns bereit, in das Loblied aller Glaubenden einzustimmen, als Geschwister auf den Weg zu sein, zu ihm zu gehören und bei ihm zu bleiben, und dafür Sorge zu tragen, dass das Lob in der Welt niemals verstumme.

Er segne uns, damit wir als Schafe unter Wölfen unseren Weg gehen können, damit er sich für uns als der gute Hirt erweist und uns mit seiner Macht beschützt, damit wir durch alle Gefahren unser Ziel erreichen.

Er segne uns, mit seinem guten Wort, das uns nahe ist und bei uns bleibt, das aus kleinen Anfängen Großes wachsen lässt, das stark und unüberwindbar ist und die ganze Welt mit seinem Lob erfüllt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, und lasse unsere Liebe wachsen, damit wir den Weg der Nachfolge gehen können und so selbst auch zum Segen werden für die Welt.

Allen Freunden, einen gesegneten Donnerstag der fünften Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Carill und des Heiligen Methodius, am „Valentinstag“ , dem Tag der Liebenden!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE

.)Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE (Einer Plattform aus VOLG - Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner, Obdachlose in der Politik (ODP), Christlich Liberale Plattform (CLP) und Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)) .) Reichsritter des Ordo Templi Liberalis .) Herausgeber des Liberalen Bote .) Autor von zahlreichen Büchern
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.