Gott, der uns aus unserer Gewohnheit und Üblichkeit herausruft

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns aus unserer Gewohnheit und Üblichkeit herausruft, der unsere Leben auf den Kopf stellt und unsere bisherige Ordnung über den Haufen wirft, damit wir den Schritt in das Ungewöhnliche, Unübliche und Ungewohnte wagen, um sein Wort in die Welt zu bringen, segne uns, und öffne uns für seine Wirklichkeit und Wahrheit.

Er mache uns bewusst, dass er uns immer wieder neu anspricht, damit er durch uns in dieser Welt wirken kann, damit unsere Worte zu seinen Worten werden und die Wahrheit aufklingt.

Er lasse uns erkennen, dass er an uns und in uns handelt, damit unsere Taten zu seinen Taten werden und seine Liebe in der Welt sichtbar wird.

Er lasse uns begreifen, dass die Welt seine Worte und seine Taten braucht, um neu zu leben, sich danach sehnt, um aufzuerstehen aus dem Tod der Gewohnheiten und dem Alltagstrott des Üblichen.

Er mache uns bereit, uns von ihm ansprechen und aussenden zu lassen, uns für ihn zu öffnen, um das Bedeutendste und Wichtigste zu erhalten und es in die Welt zu tragen: sein Wort und seine Liebe.

Er segne uns, mit der Fülle seiner Gaben, mit Vergebung und der Gemeinschaft mit ihm, damit wir auf sein Wort hin aufbrechen und Neues wagen.

Er segne uns, mit der Weisheit, die uns seine Macht erkennen lässt, die uns seine großen Taten zeigt, mit der wir seine Liebe spüren und die uns lehrt, vor ihm zu stehen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, lasse uns auf das Wort seiner Berufung hören, und lasse die Liebe in uns wachsen und reifen, damit wir so auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten fünften Sonntag im Jahreskreis (vierter Sonntag vor der Passionszeit), am Gedenktag der Heiligen Scholastika!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.