Charli Wolf: Der Neue!

Charli Wolf

Wir schreiben noch Januar 2019……wir schauen auf www.charli-wolf.de und können es kaum glauben, daß er derjenige war , der von Dieter Bohlen als Heinodouble bei Supertalent vorgeführt wurde. Das war vor 10 Jahren! Als Carlo Caroll!

Sein Name war und er auf allen Bühnen mit Wendler, Tony Marshall, Chris Roberts und vielen mehr als das beste Heinodouble auf der Bühne stand. Sogar das Management von Heino wollte eine Exklusivbescheinigung ausstellen ( Mewes)!

Aber er:

Mit Privatnamen Wolfgang Karl Prümm entschied sich anders!

Er wollte nicht mehr Double sein, um Erfolg für andere zu regenerieren.

Er wollte er selbst sein! Authentisch!

Naja und seine Stimme ohne Versteckspiel mit Sonnenbrille präsentieren! Denn im Double Dasein konnte er keine Emotionen produzieren!

Er war bei Mieten Kaufen Wohnen, Promi Dinner, K11 Barbara Salesch, Richter Hold! Also bekannt aus Funk und Fernsehen!

Wer sagt man kennt ihn nicht naja der ist schlecht informiert! Er hat die Showbranche beobachtet wie kein zweiter!

Weshalb er heute auch weiß, was fehlt! Sinn und Emotion! Ehrlicher Spass und Gefühl!

Die sind ihm aber sehr wichtig!

Einheitssound und bum bum bum mag er gar nicht!

Er liebt die Individualität! Den guten Sound! Den emotionsgeladenen Song!

Die Botschaft, die in jedem seiner Lieder greifen muss!

So machte er sich auf aus privaten Mitteln das erste Album selbst zu produzieren und siehe da:

Er fand im Komponisten Rudi Cash einen guten Freund der ihm ein Lied zur Verfügung stellte!

Spiel nicht mit mir!

Was für Charli Wolf, ehemals Carlo Caroll die beste Antwort auf die RTL Veräppelung bei Supertalent erschien.

Danach schrieb er seine Songs selber! Bis heute!

Spiel nicht mit mir entwickelt sich grade zum Superhit!

Zumindestens was die Klickzahlen bei you tube anzeigen!

Aber weshalb?

Die Menschen sind es leid veräppelt zu werden. Abgezockt und belogen!

Die Menschen suchen ehrliche Sänger! Ehrliche Politiker! Ehrliche Menschen!

Wie heisst es so schön:

The Show must go on!

Richtig!

Und mit der Zeitreise hat Charli Wolf jetzt bewiesen was in ihm steckt:

Von Party bis Ballade! Von Helsinki bis Rom!

Glauben sie nicht?

Eins seiner neuen Lieder, die letzte Glocke nimmt grade Anlauf!

Es besteht mittlerweile eine Partitur für 4 stimmigen Männerchor von diesem Lied!

Und es wird von keinem geringerem als dem Männerchor Warburg uraufgeführt bis es vielleicht noch zu ganz anderen Weihen bestimmt ist.

Charli Wolf, demnächst auf allen Bühnen!

Künstler wie Heino und andere die jetzt in der Zukunft abtreten, werden diesen seriösen Kollegen sehr zu schätzen wissen. Als Nachfolger!

Er will noch viel mehr! Er will seine eigene Show!.

Um neuen Talenten endlich eine Plattform zu bieten!

Damit Qualität nicht immer weg-gecastet wird!!!

Thematische Shows wie Peter Alexander oder Juhnke sie hatte sind Mangelware geworden!

Aber nicht, weil man sie nicht bezahlen kann! Die GEZ reicht voll aus!

Der Grund ist: Man will das schnelle Geld! Die Quote! Die grosse Zahl!

Und lebt die Ideenlosigkeit!

Charli Wolf, bisher Zuschauer, will endlich wieder Unterhaltung und nicht Dauerwerbesendung!

Wenns im Fernsehen nicht geht macht er es für das “ vergessene Publikum“!

Eben auf der Bühne!

Aber er wird es machen, davon darf ab jetzt jeder ausgehen.

Management Charli Wolf

Seine bisherigen Alben sind bei TSM veröffentlicht Uwe Gall, Bottrop Mozartstrasse 30 arrangiert worden die Titel von Jörg Lamster Wetcatstudio Uslar

Es wird angestrebt dass Peter Heaven der Live Bandleader von Charlii Wolf wird! Denn auch Peter Heaven hat den Musikverstand,den Deutschland braucht!

wer sich weitergehend informieren will oder auch seine Cds bestellen möchte schaue bitte auf seine HP

www.charli-wolf.de

Über Hans-Georg Peitl, Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE

.)Initiator der ÖSTERREICHISCHEN ALTERNATIVE (Einer Plattform aus VOLG - Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner, Obdachlose in der Politik (ODP), Christlich Liberale Plattform (CLP) und Die Templer - Patriotische Christen Österreichs (TCÖ)) .) Reichsritter des Ordo Templi Liberalis .) Herausgeber des Liberalen Bote .) Autor von zahlreichen Büchern
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.