Obdachlose in der Politik (ODP): Monarchistisch-Ja oder Nein?

Wann eigentlich gilt eine Organisation für Wikipedia als monarchistisch? Das habe ich mich am gestrigen Tag gefragt, als ich festgestellt habe, dass dort bisher, trotz unseres Wahlantritts für das Kaisertum Österreich zu den Nationalratswahlen 2017:

Wikipedia: Nationalratswahl in Österreich 2017

unserem klaren Bekenntnis hierzu:

Club Wien: Wer will künftig was?

dort noch immer „Letzter Wahlantritt 1953 durch den Bund der Monarchisten“ eingetragen stand!

Wikipedia: Monarchismus

Anmerkung: Inzwischen wurde dies dankenderweise korrigiert!

Man uns also gut 1 1/2 Jahre ignoriert hatte!

Eine Eintragung im Wikipedia also zweifelsfrei falsch war!

Eine Tatsache, welche man leicht dem amtlichen Stimmzettel hätte entnehmen können!

Bestimmt aufgefallen wäre, wenn dem ORF Gesetz §4 über Berichterstattung entsprochen würde!

Allerdings nicht der einzige Grund sein kann, weil ja auch Wikipedia auf der Seite der Nationalratswahl 2017 den Wahlantritt nicht bestritten hat!

Oder ob man die Meinung vertrat, daß der Grossneffe des Edlen Viktor von Webenau, Hans-Georg Peitl, sich eigentlich monarchistisch gar nicht betätigen dürfte?

Was mich ein wenig erstaunt, weil ja der letzte k & k General Viktor Weber von Webenau, mein Grossonkel, seit der Untersagung des Herrenhauses, selbstverständlich dieses zu vertreten hat! In seiner Rechtsnachfolge Otto Behaghel von Flammerdinghe! Und dann eben ich!

Wie also eine Rekonstruktion weiter voran getrieben werden sollte, wenn man den zuständigen Personen im Nachfeld einer Wahl untersagt, sich an der richtigen Stelle im Wikipedia zu verewigen? Ich weiss es nicht!

Man so tut, als wäre seit gut 50 Jahren keine Partei mehr für die Monarchie zu den Nationalratswahlen angetreten!

Während natürlich im Kaiserjahr 2018, auch wenn die Wahl auf 2017 vorverlegt worden war, eine monarchistische Partei mit an den Start ging!

Was meint Ihr?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s