Gott, der seine unendliche Liebe zu uns in seiner Menschwerdung bezeugt

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der seine unendliche Liebe zu uns in seiner Menschwerdung bezeugt, uns im Geist einen Beistand und Lehrer gegeben, und uns aus dem Wasser der Taufe zu neuem Leben auferweckt hat, segne uns und lasse uns aus der Quelle seiner Liebe die Kraft für unser Leben schöpfen.

Er mache uns bewusst, dass er uns das Leben geschenkt hat, damit wir es in seiner ganzen Fülle haben, und nicht um es uns mit unseren Sorgen, Nöten und Ängsten schwer zu machen.

Er lasse uns erkennen, dass er uns in seinem Sohn einen Retter gesandt hat, damit wir dort, wo wir uns alleine nicht mehr helfen können und keinen Ausweg sehen, bei ihm unsere Zuflucht suchen und nehmen können, um nicht zu verzweifeln oder aufzugeben.

Er lasse uns begreifen, dass er uns immer wieder neu Mut und Kraft aus dem Glauben geben will, damit wir eine Hoffnung haben und zuversichtlich in unsere Zukunft mit ihm gehen.

Er mache uns bereit, ihm zu vertrauen, ihn mit unserem Leben zu bezeugen und uns in jeder Situation zu ihm zu bekennen, damit er in uns wirken und uns zur Vollendung führen kann, die er uns von Anfang verheißen und zugesagt hat.

Er, der uns nach seinem Bild geschaffen hat, segne uns; reinige uns von dem, was dieses Bild beschmutzt, entferne, was dieses Bild entstellt, arbeite die Linien dieses Bildes deutlicher heraus, damit seine Liebe und Herrlichkeit an uns sichtbar wird.

Er, der uns durch das Wasser der Taufe neues Leben geschenkt, und uns als seine geliebten Kinder angenommen hat, segne uns; erneuere seinen Segen und lass uns in unserer Berufung wachsen, damit uns nichts von ihm abbringt und wir das Leben erlangen.

Er, der uns mehr liebt, als wir uns vorstellen können, segne uns; stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, und lasse die Liebe in uns wachsen, reifen und Frucht bringen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenschluss, am Freitag in der Weihnachtszeit!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s