Gott, dem wir unser Leben verdanken

Bischof Oliver Gehringer

Gott, dem wir unser Leben verdanken, der weiß, woher wir kommen und wohin wir gehen werden, und der uns begleiten will, wenn wir es zulassen, von ihm geführt zu werden, segne uns und lasse uns sein Ankommen in unserem Leben erwarten.

Er mache uns bewusst, dass er sich über die Freuden unseres Herzens freut und auch unsere tiefsten Leiden teilt, ihm nichts Menschliches fremd ist und er ebenso um die Sehnsucht unseres Herzens Bescheid weiß, die sich nach Liebe und Geborgenheit verzehrt.

Er lasse uns erkennen, dass er die Fülle unseres Lebens ist, wenn wir ihn in unser Leben einlassen und vor allem zulassen von ihm gelenkt zu werden, denn er hat soviel zu geben, aber er drängt sich uns nicht auf.

Er lasse uns begreifen, dass er uns die Freiheit geschenkt hat, uns zu entscheiden und unsere Wahl zu treffen, aber dennoch immer mit offenen Armen auf uns wartet, wenn wir zu ihm umkehren.

Er mache uns bereit, aus seiner Menschwerdung zu lernen, dadurch wieder einen Sinn in unserem Leben zu bekommen, wieder neu das Schöne zu sehen und der Freude Raum zu geben, einfach auch selbst wieder Mensch zu werden.

Er segne uns, schenke uns sein Erbarmen, lehre uns Erkenntnis aus der Geschichte seines Heils und mache uns bereit, uns nach dem Neuen auszustrecken, das er uns geben will.

Er segne uns, nehme die Hektik und Unrast aus unseren Alltag, damit er erfüllt ist mit Leben; öffne uns für die Freude, die er selber in uns gelegt hat, und lasse uns sein Kommen erwarten, das unsere Sehnsucht erfüllt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir auch selbst zum Segne werden. Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der dritten Adventwoche, am 7. Tag vor Weihnachten!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.