Obdachlose in der Politik (ODP): Der Tag der grossen Wende!

Eigentlich finde ich es ja extrem mutig, fast schon Fortitudine verdächtig, liebe Freunde, wenn ich da heute, zugegeben geschrieben wurde der Artikel bereits gestern, bei Bischof Oliver Gehringer vom „Tag der großen Wende“ lese und mir denke:

An einem einzigen Tag soll also alles ganz anders werden?

Aber:

Ist es nicht meistens so?

Hätte man nicht vor gut 4 Wochen in Frankreich noch daran geglaubt, dass das Macron Regime fest im Sattel sitzt? Und traten dann nicht über die Nacht die Gelb-Westen auf?

Oder: Hätte man nicht noch vor gut 2 Monaten nach Umfrage Werten geglaubt, dass Angela Merkel noch lange bleibt? Berichteten nicht die Medien über unheimlich hohe Umfragewerte?

Bis dann am gestrigen Tag Annegret Kramp – Karrenbauer (ob sie wohl böse wäre, wenn man sie K & K nennt?), in Erscheinung trat.

Und nunmehr die CDU wahrscheinlich vollkommen umkrempeln wird.

Einmal schauen ob die CDU wieder christlich wird, oder ob man hierzu doch einer Alternative bedarf? Ob also die offenen Türen in Deutschland bleiben, oder der Weg nach rechts angetreten wird. Um so wie Horst Seehofer der Alternative den Weg eng zu machen?

Und: Ob es dann also anderer christlicher Kräfte bedarf, die für „das Gemeinsame“ stehen?

Sicherlich, es könnte auch in Österreich von einem Tag zum anderen anders werden.

Hat nicht am letzten Donnerstag bereits das Dach des Verkehrsministeriums eines Norbert Hofer gebrannt?

Stehen nicht genügend Menschen auf der Strasse um zu protestieren?

Wobei es in meiner Hinsicht derzeit vollkommen gleichgültig wäre, welche Partei den Führer stellt!

Denn: Sowohl bei Pamela Rendi-Wagner, als auch bei Sebastian Kurz, als auch bei HC Strache, wie auch bei Peter Pilz würde derzeit wohl eher gelten:

Ich bin nicht links und auch nicht rechts, sondern vorne.

Auch wenn ich durchaus auch eine Breite dieser Parteien feststellen kann.

Denn: Die Skandale machen um aufzufallen, meistens eher die anderen!

Und das man zwischen Bundesregierung und Opposition in Wahrheit gar nicht so zerstritten sein kann, zeigt, dass man sich in einem Punkt ja vollkommen einig ist:

Das Volk ist zu blöd für eine bindende Direkte Demokratie!

So das man im Volk immer häufiger auf die Aussage stösst:

Die Politik geht mich nichts an!

Was nicht nur nach Artikel 1 der Kelsen Verfassung:

Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volke aus.

eine bedenkliche Aussage bedeutet, sondern auch biblisch betrachtet, vollkommener Humbug ist:

Offb 20,6
Selig ist der und heilig, der Teil hat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.

So das ich gestern mit gutem Gewissen meinte:

Die Obdachlosen in der Politik (ODP) sind mit ihrem Ansatz

.) Basis/Direkte Demokratie
.) Umweltschutz und
.) Menschenrechte

die christliche Partei Österreichs!

Denn: Was in der Politik wirklich zählen sollte, dass sind die Menschen! Das:

Einer denkt, zwei denken mehr und alle miteinander finden die Lösung!

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s