KEIN Wirbel um Mario Kunasek: Ein „Anständiger Deutscher“?

Ganz ehrlich, Freunde.

Sehr lange hat der Wirbel um den Skandal eines Vizeleutnants aus dem Umfeld des Verteidigungs-ministers Mario Kunasek ja nicht gehalten. Als dieser behauptete, er wäre ein „Anständiger Deutscher“!

Heute: „Anständiger Deutscher“: Kritik an Heeresminister

Normalerweise würde man ja erwarten, dass wenn jemand im Umfeld des Heeresministers, noch dazu eines FPÖ Ministers so eine gravierende Aussage trifft, die Medien Tage lang voll sind!

Sind sie aber nicht! Und niemand fordert den Rücktritt von Mario Kunasek!

Seltsam, findet Ihr nicht!

Insbesondere, da sich dieser ja weder für die Äußerung entschuldigt, dem Vizeleutnant auch die Unterstützung nicht entzogen hat, sondern den Vorwurf der GRUENEN ganz einfach ignoriert!

Gesetz 5/1918 vom 12.11.1918

Weiter die Meinung vertritt:

Das was mein Vizeleutnant da gesagt hat, ist richtig!

Ihr fragt, warum also dieser Wirbel fehlt?

BKA: Gesetzblatt Nr. 5/1918

Nun, weil das Gesetz vom 12.11.1918 Deutschösterreich zum Bestandteil der deutschen Republik erklärte.

Deutschösterreich also seit dem 12.11.1918 Bestandteil der deutschen Republik war.

Und das selbe Deutschösterreich am 21.10.1919 nach St. Germain die „Republik Österreich“ ausrief!

Präzise gesehen also Deutschland die Republik Österreich in keinerlei Rechtsnachfolge des Kaisertums gründete.

Ja, gar keinen Staat in Rechtsnachfolge hätte gründen können. Da Deutschösterreich ja nicht Österreich war.

Der Grund, warum ich laufend von einem Besatzungsstaat rede! Ein Besatzungsstaat, dessen Ende man bis heute nicht feststellen kann!

Wie also sollte man den Skandal gegen Mario Kunasek oder seinen Vizeleutnant hochspielen können, wenn es in keinster Weise klärbar ist, wann die „Republik Österreich“ aufgehört hat Deutschland zu sein.

Man sich vielmehr fragen müsste, ob Österreich eigentlich einen zweiten Weltkrieg gehabt hat.

Ob Sebastian Kurz nun österreichischer Bundeskanzler oder ein deutscher Landeshauptmann ist?

Und wer denn nun eigentlich der UNO und der EU beigetreten, mit der NATO ein Assozierungsabkommen getroffen hat:

Österreich oder beide Male:  Deutschland?

Was meint Ihr?

Übrigens: Der Beweis den wir von den Obdachlosen in der Politik Euch mitgeteilt haben! WIR müssen ÖSTERREICH befreien!

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.