Glanz des Schöpfungsmorgens

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns an jedem Tag den Glanz des ersten Schöpfungs-morgens erstrahlen lässt, damit wir unsere Angst vor der Dunkelheit überwinden und dem Licht seiner unendlichen Liebe entgegen sehen, segne uns, und lasse sein Licht in unser Herz eindringen um uns ganz und gar zu erhellen.

Er mache uns bewusst, dass er für jeden von uns einen Lebensplan hat, der weit über unsere eigenen Vorstellungen hinausragt, und die Ewigkeit miteinschließt.

Er lasse uns erkennen, dass er uns dazu seinen Heiligen Geist als Beistand und Lehrer gesandt hat, damit wir in schwierigen Zeiten nicht verzweifeln, sondern selbst im Ende immer auch einen neuen Anfang sehen, der uns Hoffnung gibt und leben lässt.

Er lasse uns begreifen, dass nichts in unserem Leben endgültig ist, weder Angst, noch Schrecken, weder Leid noch Not, weder Trauer noch Schmerz, und selbst der Tod heißt letztlich auch wieder neues Leben in ihm.

Er mache uns bereit, gerade dann, wenn wir uns besonders großartig fühlen und endlos, die Leichtigkeit zu bewahren, empfänglich zu bleiben für seine guten Gaben, die in jedem Ende einen Neuanfang schenkt.

Er segne uns, mit einem Glauben, der festen Halt verleiht; der auch in Zweifeln hält; der keine Fragen scheut, und der auch im Leid zu ihm führt.

Er segne uns, mit der Erkenntnis der Wege, die zum Heil führen; rufe uns zurück von den vielen Wegen, auf denen wir unser Ziel verfehlen, und begleite uns auf den Wegen, die uns alleine schwerfallen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, schenke uns immer wieder neu das Bewusstsein seiner Gegenwart und lasse die Liebe in uns wachsen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der 34. Woche im Jahreskreis, der letzten Woche im Kirchenjahr!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann von Die Templer - Patriotische Christen ÖSTERREICHS (TCÖ) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte", "Evangelisation im Computerzeitalter", "Kaisertum Österreich-als republikanischer Gedanke", "Die Behaghels" und "Das patriotische Manifest der Templer"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.