Der Marsch Contra ChristenVerfolgung (MCCV) nimmt Gestalt an!

Quelle: Marsch Contra ChristenVerfolgung

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen und springt dabei von Ast zu Ast, liebe Freunde! Das ist das was ich mir immer wieder denke, wenn ich eine neue Veranstaltung plane!

Wenn sich die Klein- und Mittelunternehmer wundern, wenn ich sie wieder besuche. Die oft nicht wissen, dass ich meinen Tag bereits um 3 Uhr früh starte. Meine Tour erst nach 5 Stunden Computerdienst beginne.

Ja. Von 3 bis knapp vor  8 Uhr schreibe ich meine Artikel. Verteile sie im Facebook. Beantworte fragen. Stehe mit Petitionen auf der Strasse. Und dann, dann eile ich meist noch zu Besprechungen.

Um in der Folge dann die Klein- und Mittelunternehmer zu besuchen!

Unsere Arbeiten vorzustellen. Und die Obdachlosen in der Politik (ODP) zu Crowd Funden. Und wo ich manchmal erfahre, ich sollte doch endlich etwas Sinnvolles arbeiten.

Am gestrigen Tag zum Beispiel bin ich ab 8 Uhr mit Gregor Ulrich und Angelika Lengauer im Bellaria in Wien zum Frühstück beieinander gesessen.

Wir haben uns dazu entschlossen, dass die Veranstaltung am 19.Jänner 2019 im Babenbergerhof in Ybbs als „Benezfizgala mit Charli“ zu übertiteln ist.

Haben die Plakate besprochen!

Uns als Trägerverein die Obdachlose in der Politik (ODP) festgelegt!

Uns entschlossen:

Wir bauen die Austria 3 als A3 wieder neu auf!

Damit die Obdachlosen nicht nur in der Politik, sondern auch wieder in der Kunst eine Vertretung finden!

Und haben uns dazu entschlossen, dass außer Charli von der Bellaria auch noch das Duo Brigitte & Roberto, DJ Gregorio alias Peter Altenberg, als auch ich kommen werden.

DJ Gregorio kommt diesmal als Peter Altenberg, weil der 19.Jänner 2019, der 100. Geburtstag des ursprünglichen Literaten ist. Er ja seine Bücher als Peter Altenberg schreibt.

Dann haben wir die Plakate in Auftrag gegeben!

Und die letzten Fakten zum Marsch Contra ChristenVerfolgung geklärt!

Haben die Routen Führung geplant. Und uns entschlossen:

Der Marsch wird mit dem heutigen Tag bei der Vereinspolizei angemeldet!

Der Trägerverein des Marsch für Jesus ebenfalls in Kenntnis gesetzt.

Und haben den Marsch Contra ChristenVerfolgung mit dem heutigen Tag fixiert und in den Veranstaltungskalender auf  www.marschfuerjesus.com eingetragen.

So das nunmehr eine Menge Christen darüber Bescheid wissen, dass wir für unsere Rechte, unsere Menschenrechte, kämpfen!

Und so ist jeden Tag Etwas los!

Etwas das die Welt ein Stück besser hinterlässt, als wir sie vorgefunden haben!

So das man sich keine Gedanken darüber machen bräuchte, ob wir nun tatsächlich nur herum wandern, um Gelder zu lukrieren! So wie uns dies oftmals vorgehalten wird!

Findet Ihr nicht?

Übrigens: Nachdem sich Angelika entschlossen hat, lieber auf Österreicher zu bauen, werde erstmalig nach guten 6 Jahren auch ich wieder auf der Bühne stehen!

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.