Gott, der uns alle mit seinen Gaben überreich beschenkt

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns alle mit seinen Gaben überreich beschenkt, und uns gute Talente und besondere Fähigkeiten für unseren Weg durch das Leben mitgegeben hat, damit wir sie zum Wohle aller einsetzen, segne uns und nehme uns die Angst davor, für den Glauben ein Risiko einzugehen.

Er mache uns bewusst, dass wir unsere Gaben und Talente pflegen und vermehren sollen, indem wir sie zum Guten verwenden und sie im Miteinander zum Einsatz bringen. Er lasse uns erkennen, dass die Angst dabei ein schlechter Begleiter ist, und wir getrost darauf vertrauen dürfen, immer mit seiner Hilfe rechnen zu können.

Er lasse uns begreifen, dass wir uns auch nicht zu fürchten brauchen, wenn wir das, was wir haben und sind, einbringen, denn wir sind nicht zur Furcht berufen, sondern zum Leben, und dafür haben wir alles, was wir brauchen, von ihm erhalten.

Er mache uns bereit, unsere Angst zu überwinden und zu werden, was wir sind und sein sollen: seine geliebten Kinder, die sein Reich schon in dieser Welt beginnen aufzubauen. Er segne uns, mit seiner Hilfe und seinem Beistand, mit den Gaben, die er in uns gelegt hat, und mit der reichen Ernte, die unser Leben trägt.

Er segne uns, mit Orten, wo wir ihn finden; mit Zeiten, in denen wir für ihn frei sind; mit Worten, mit denen wir zu ihm sprechen, und lasse uns einstimmen in das Lob, das seine ganze Schöpfung ewig darbringt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und mehre unsere Liebe, damit wir selbst zum Segen für diese Welt werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der 33. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag „Unserer Lieben Frau in Jerusalem“!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.