Gott, der keine Unterschiede zwischen uns Menschen macht

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der keine Unterschiede zwischen uns Menschen macht, weil wir ihm alle gleich lieb und wertvoll sind, auch wenn wir ihm in manchen Dingen Sorgen bereiten und oft nicht die „Kinder“ sind, die er verdient, segne uns und lasse uns an ihm ein Beispiel nehmen, damit wir für unseren Umgang miteinander daraus lernen.

Er mache uns bewusst, dass wir oft viel zu rasch und leichtfertig mit Menschen „fertig“ sind, die wir zu kennen glauben, die uns aber in manchen Situationen befremden oder irritieren, ohne ihnen eine Chance zu geben, sich zu erklären.

Er lasse uns erkennen, dass wir zwar oft feierlich von „Toleranz und Akzeptanz“ reden, aber in Wahrheit davon nur dann etwas wissen wollen, wenn uns selbst betrifft und wir fordern, was wir selbst nicht zu geben bereit sind.

Er lasse uns begreifen, dass er uns auch die Geduld als Fähigkeit geschenkt hat, um Unterschiede auszuhalten, und die Offenheit, um auch andere Sichtweisen anzunehmen und zu akzeptieren.

Er mache uns bereit uns in unserem Miteinander nach ihm zu orientieren, wir müssen nicht jede Meinung teilen, aber respektieren, dass es auch andere Meinungen gibt, und jede Meinung das gleiche Recht hat, gehört zu werden, weil auch jeder Mensch das gleiche Recht hat, in dieser Welt zu leben, wie wir auch!

Er segne uns, führe uns zurück, wenn wir uns verloren haben; trage uns, wenn wir nicht weiterkönnen, und mache uns fähig, andere zu führen und zu tragen.

Er segne uns, lasse unser Leben in ihm geborgen sein, damit wir uns nicht von ihm trennen, zu ihm gehören und immer bei ihm bleiben.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und mache uns eifrig in Werken der Liebe, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Donnerstag der 31. Woche im Jahreskreis!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.