VOLG: Unsere Zielgruppe ist das Volk!

Eine wirklich berechtigte Frage, liebe Freunde, hat mir am gestrigen Tag jemand im Facebook gestellt, der schon seit geraumer Zeit die Artikel der VOLG beobachtet, nämlich:

Welche Zielgruppe sich eigentlich eine Gruppe die sich VOLG, also Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner nennt, gesetzt hat.

Wer unsere Wähler und Wählerinnen wären?

Nun! Eigentlich hätte ich, auch wenn wir uns als christlich-monarchistisch deklarieren, durchaus schon vom Namen der Partei her vermutet, dass es bestimmt um eines geht:

Das VOLK!

Denn: Auch wenn unsere Partei christlich-monarchistisch ist, so orientieren wir uns doch an der  bindenden Direkten Demokratie der Dezemberverfassung.

Der Dezemberverfassung?

Einer Verfassung, die nicht nur das allgemeine Wahlrecht, sondern auch die bindende Direkte Demokratie, das 6 Augenprinzip, Versammlungsrecht sowie das Pressezensurverbot enthielt.

Wenn man sich also mit dem Verfassungsrecht auseinander setzt, in den Punkten

.) Direkte Demokratie: Die war bindend
.) Pressezensur: Die war verboten

Volk näher war, also diejenige von heute! Die Verfassung nach Kelsen!

Mehr und nicht weniger Demokratie?

Nun ja! Die Einheiten hießen halt damals nicht Bundespräsident-Nationalrat-Bundesrat, sondern eben Kaiser-Herrenhaus-Abgeordnetenhaus.

Waren aber ansonsten das selbe! Und abgeleitet hatte dies Franz Freiherr von Pillerdorf bei gründlichem Studium der Bibel!

Die Republik und die Monarchie sind laut Rousseau kein Widerspruch!

Biblischer Staatsaufbau

Die Grundlage: Die Bibel. Die uns ein sehr genaues Programm vorstellt, wie der Staat funktionieren könnte:

Joh 18,37
Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es: 

Ich bin ein König. Ich bin dazu geboren und in die Welt gekommen, dass ich die Wahrheit bezeuge. Wer aus der Wahrheit ist, der hört meine Stimme.

1Tim 6,15
welche uns zeigen wird zu seiner Zeit der Selige und allein Gewaltige, der König aller Könige und Herr aller Herren,

Offb 20,6
Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.

Ursprungs-Grüne

Ein Programm, dass wir in den drei Grundsäulen der grünen Nenning- und Hainburg-Bewegung wieder entdecken!

So das wir die drei Säulen:

.) Basis/Direkte Demokratie
.) Umweltschutz, zum Schutze der Heimat und
.) allgemeine Menschenrechte

im Rahmen der biblischen Lehre einer Monarchie erfüllt sehen.

Wer daher unsere Zielgruppe ist?

Nun, das österreichische Volk. Welches wir weder in zwei Gruppen gespalten sehen wollen, wie dies die Bundesregierung tut:

Einheimische vs. Zuwanderer

Noch im Sinne einer CPÖ:

Christen vs. Muslime

Noch wie dies der linke Flügel tut:

gute Linke vs. böse Rechte

Sondern als ein grosses Gesamtes!

Denn: Wir alle sind Österreicher und Österreicherinnen!

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.