Gott, der seinem Anspruch an uns, seinen Zuspruch voraus schickt

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der seinem Anspruch an uns, seinen Zuspruch voraus schickt, damit wir daraus Kraft gewinnen, die wir brauchen, um seinem Anspruch gerecht zu werden, segne uns und lasse uns jeden Tag neu die Entscheidung treffen, unser Leben ganz mit ihm zu wagen.

Er mache uns bewusst, dass er uns dazu erwählt und berufen hat, der Welt die Wahrheit und Wirklichkeit zu verkünden und durch Wort und Tat auch vorzuleben.

Er lasse uns erkennen, dass er uns nicht dazu in die Nachfolge gestellt hat, um unser Amt zu missbrauchen oder eine Entschuldigung für unser Versagen zu kreieren, sondern damit wir ein Beispiel geben, wie überfließend seine Liebe ist, die er uns jeden Moment unseres Leben neu schenkt.

Er lasse uns begreifen, dass er uns nicht überfordert aber herausfordert, denn er weiß ganz genau wie viel Potential in uns steckt, was wir können und was wir vermögen, und er möchte unseren ganzen Einsatz dafür sehen.

Er mache uns bereit, alles, was wir aus seiner Hand empfangen haben, dafür einzusetzen, das Angesicht der Erde zu erneuern, wieder Licht in die um sich greifende Dunkelheit zu bringen, und denen den Weg zu zeigen, die auf der Suche sind oder sich im Chaos der Welt verirrt haben.

Er segne uns, mit einem Blick, der unsere Grenzen übersteigt; mit einer Erwartung, die uns für ihn offen macht, und mit einer Hoffnung, die in ihm erfüllt wird.

Er segne uns, mit einer Freiheit, die unsere Möglichkeiten kennt, die uns über unsere Grenzen hinausweist, und die uns zu ihm führt.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse die Liebe in uns wachsen, damit wir bereit sind für die Nachfolge und so selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Antonius Maria Claret!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.