Die Sünde unserer Väter

Wir erkennen, o Herr, unsere Gesetzlosigkeit und die Sünde unserer Väter; denn wir haben gegen dich gesündigt. 
Jeremia 14,20

Wir können uns freuen, dass wir in der christlichen Welt sind.

Wir sind Sünder! 

Aber auch frei gemachte Sünder.

Denn Jesus Christus hat uns recht gemacht!

Vorausgesetzt, dass wir unsere Sünder vor Ihm bekennen und Seine Lage angepasst haben.

Auch wenn wir in unserem Leben gut gelebt haben, so sollten wir uns dennoch fragen, ob nicht die Sünden unserer Väter auf uns lasten.

Und so tragen viele Christen Sünden mit sich herum, die niemals geheilt werden.

Weil sie durch die Nichtbekanntgabe Gott betrügen!

Oder sie leben selbst in der Sünde und binden Gott damit die Hände sie frei zu machen.

Gott will, dass wir frei sind!

Und wir können uns nur von ihm oder von der Sünde befreien.

Da hilft kein Yoga, keine Meditation!

Da hilft nur Jesus Christus!

Er macht uns von der Sünde frei, die unser Leben oft wie ein Flucht belastet.

Ich habe in dieser Welt einen guten Job, oder glaube, dass ich einen guten Job habe, weil ich die Gabe der Prophetie besitze.

Lass Dich doch von Gott befreien und tue den Willen Gottes!

Wer denkt, dass sein Leben ohne Gott gefüllt ist, irrt gewaltig!

Unser Gott ist ein befreiender und heilender Gott.

Er will niemanden belasten, sondern ruft zu Umgekehr auf!

Er will das alle seine Kinder in absoluter Freiheit leben!

Deswegen ist Jesus ans Kreuz gegangen und hat uns dazu aufgerufen die Finsternis zu verlassen.

Meide die Sünde, aber nicht aus eigener Kraft, sondern lass Dich vom Geist Gottes erfüllen, der Dich vor der Sünder bewahren kann.

Gott segne Dich!

Besuchen Sie Christliche Glaube und mystische Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.