Flashmob für die Demokratie, 25.Oktober 2018, 18 Uhr, Ballhausplatz (Der Beginn): Stoppt die Donnerstag-Demos!

Sollten Sie übrigens am 25.10. auf dem Ballhausplatz oder dem Heldenplatz, damit wir genug Platz haben, österreichische Flaggen sehen: Das sind diejenigen, die mit uns gegen die Donnerstagsdemos demonstrieren!

Auch wenn ich den Unmut der SPÖ und der GRUENEN aus der Koalition oder der Bundes-regierung ausgeschieden zu sein durchaus verstehen kann, liebe Freunde!

Es mir auch nicht besonders sympathisch ist, dass die FPÖ lauter Deutschnationale, in die Regierung entsandt hat.

Lauter Kräfte also, die seit 1887 versuchten,  Österreich im Heiligen römischen Reich deutscher Nation aufzulösen. Daher Österreich kritisch agierten.

Wikipedia: Deutschnationalismus

Die Liste Sebastian Kurz als sogenannte neue Volkspartei diese Entsendung einfach duldet! Mir persönlich ist ja die Volkspartei Franz Freiherr von Pillersdorfs lieber.

Wir Österreich erhalten wollen!

Wir daher kritisieren!

So muss ich dennoch darauf hinweisen, dass die Donnerstag Demos nach einer Gegen- Demo schreien! Weil sie die Wahl vom 17.10.2017 nicht respektieren!

Nach einer Gegen-Demo schreien, weil:

Es das österreichische Volk im Sinne des Artikel 1 der österreichischen Bundesverfassung nach Kelsen gewesen ist:

Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volke aus.

welches sich am 17.10.2017 dazu entschloss, die SPÖ-ÖVP Bundesregierung abzuwählen und die türkis-blaue Bundesregierung zu installieren!

So das es sich bei den Donnerstag-Demos nicht nur um eine Demo gegen die Demokratie, und den Willen des Volkes an sich handelt, nein, sondern gleichzeitig auch die österreichische Bundesverfassung in Frage stellt!

Wir daher die Meinung vertreten:

Schützen wir Österreich!

Und daher rufen wir all diejenigen, die so wie ich zu Zeiten des Präsenzdienstes beim Bundesheer auf die österreichische Flagge geschworen haben, aber auch diejenigen, für die Österreich einfach ein Anliegen ist, dazu auf:

Schützen wir die Flagge! Schützen wir Österreich!

Stoppen wir diejenigen, die mit Protesten die österreichische Bundesverfassung aus den Angeln heben wollen!

Machen wir uns stark für unser Land:

Österreich!

Und kämpfen wir für den Volkswillen!

Die Demokratie!

Denn:

Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volk aus.

Findet Ihr nicht?

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.