Ein Bund zwischen Freunden

Jonathan aber und David machten einen Bund miteinander; denn er hatte ihn lieb wie seine eigene Seele. 
1. Samuel 18,3
Jonathan und David waren beste Freunde, die ihre Freundschaft sogar mit einem Bund versiegelt haben. Von so einer Freundschaft heute kann man meistens nur träumen.

Nur Jesus Christus ist so ein Freund, der uns lieb hat wie Seine eigene Seele.

Er hat sich wegen tiefer Freundschaft mit uns an unserer Stelle kreuzigen  lassen. Ein echter Freund ist nicht an einer Freundschaft interessiert, wenn es ihm dabei nur ums Gewinn oder Vorteil geht.

Ein echter Freund ist bereit, etwas zum Wohle seines Freundes zu opfern. Z.B. das kostbarste, was wir heute haben: seine Zeit.

Auch wenn in Sprüchen steht: Ein Armer wird sogar von seinem Nächsten gehasst, ein Reicher aber hat viele Freunde. – echte Freunde kann man sich nicht kaufen.

Auch wenn ich nichts habe, liebt mich mein bester Freund Jesus Christus genau so stark wie einen, der viel hat. Er will aber, dass die Freundschaft zwischen Ihm und mir nicht einseitig ist. Es ist schön zu wissen, dass man einen guten Freund hat, der Dich aus jeder Not retten kann, aber noch schöner ist es, selbst einfach Freud für Ihn zu sein und Ihn überall zu verherrlichen.

In der ehemaligen Sowjetunion war Freundschaft ein wichtiges Thema im Fernseher und Radio, aber auch in der Schule wurde uns vermittelt, dass Freundschaft etwas gutes ist. So bin ich froh, dass mich diese Zeit damit positiv geprägt hat. Als ich Jesus kennen lernte, habe ich erst dann kapiert, worum es in einer Freundschaft geht: echte, selbstlose und ungeheuchelte Liebe.

Wenn wir Freunde suche, laufen wir die Gefahr, dass sie uns verraten und enttäuschen könnten. Aber wir haben etwas ganz wichtiges, um gescheiterte Freundschaften wieder zu beleben: Vergebung!

Lass Jesus Dein bester Freund sein und sei ein echter Freund für Ihn. Vergib, wenn Dein Freund Dich enttäuscht oder sogar verraten hat, dann wird er das bereuen und wird wieder zu Deinem Freunden. Gott segne Dich!

Besuchen Sie Christlicher Glaube und christliche Mystik auf: http://meister-eckhart.ning.com/?xg_source=msg_mes_network

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.