Nach Saudi-Arabien Besuch im April und als Vorbereitung für den Russland Besuch: Türkis-Blau startet Alternative Energie Offensive?

Ganz ehrlich, Freunde. Nachdem mich am heutigen Tag jemand gefragt hat, was ich eigentlich tatsächlich von der E-Fahrzeug Offensive der Bundesregierung halten würde, muss ich sagen:

Ich wäre ganz klar dafür!

Ja, ich weiß, dass auf dem Wiener Patentamt die besten Patente der Sonnenvoltaik weltweit ruhen. 

Und es wäre die optimale Voraussetzung für die Energiegewinnung in Österreich!

Weil Österreich selbst zwar über Sonne, nicht aber über grössere  Reserven an Öl, Gas oder Kohle verfügt!

Sprich:

Die Sonne Österreich also die Unabhängigkeit bringen könnte!

Ein super Vorschlag also der Bundesregierung.

Wäre da nicht ein kleiner Hacken!

Der Hauptschauplatz für die alternative Energie wäre Wien!

Denn:

Hier hat man die meisten Dächer, die man mit Voltaikanlagen ausstatten könnte.

Damit sogar die Unabhängigkeit vom Atomstrom Tschechiens erreichen würde.

Der Hauptangelpunkt der Sonnenvoltaik wäre also Wien.

Unabhängigkeit der Energiegewinnung von Öl und Erdgas.

Kleine Zeitung: Treffen in Russland – Kurz bei Putin: Öl und Kunst stärken die Freundschaft

Wien aber ist rot-grün.

Und genau deshalb hat die türkis-blaue Bundesregierung meiner Meinung nach auch den Vorschlag für Alternative Energie gemacht.

Kurz nach einem Besuch in Saudi Arabien und vor einem Besuch in Russland.

Zwei Staatsbesuche in denen es zweifelsfrei um Öl und Erdgas gegangen sein dürfte!

Wissend, dass wenn türkis-blau den Vorschlag auf Alternative Energien machen würde, rot-grün dagegen wäre. Man damit die Massen gegen die Alternative Energie mobilisiert.

Ja, die Menschen nicht über den Nutzen der Alternativen Energien, sondern vielmehr über den Protest  gegen türkis-blau nachdenken würden!

Und daher dann gegen ihren eigenen Nutzen protestieren!

Während dem sich türkis-blau darüber freut.

Denn: Warum sollte man dort für Alternative Energien sein?

.) Bundeskanzler Sebastian Kurz sein Amtsvorgänger Helmut Schüssel ging zu EURATOM.

.) Vizekanzler HC Straches FPÖ hat ein Zusammen-arbeit Abkommen mit Einiges Russland. Der Partei Vladimir Putins.
Wikipedia: Einiges Russland

und

.) Sebastian Kurz pflegte schon als Außenminister und nun wieder als Bundeskanzler ausgezeichnete Kontakte zu Saudi Arabien.

Vertretern also für Atomkraft, Erdöl und Erdgas!

Grundlage also für den Wunsch nach Alternativen Energien? 

Schwer zu glauben!

Findet Ihr nicht?

 

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.