Lasst das Licht leuchten!

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns helfen will wahrzunehmen, was von seiner frohen und froh machenden Botschaft in uns schon brennt und leuchtet, damit wir mit diesem Licht, und sei es auch noch so klein, anderen zur Leuchte werden, segne uns und lasse das Feuer der Liebe in uns brennen.

Er mache uns bewusst, dass es in unserer Hand liegt, was wir mit dem Licht in uns anstellen, ob wir es nach außen hin strahlen lassen und damit andere erhellen, oder ob wir es für uns behalten, es verbergen und so Gefahr laufen, es ausgehen zu lassen.

Er lasse uns erkennen, dass er in uns das Licht sehr bewusst entzündet hat, um der Dunkelheit in dieser Welt zu wehren und ein starker Gegenpol zur Finsternis zu sein, in der sich die Welt durch viele negativen Gedanken und Ereignisse befindet.

Er lasse uns begreifen, dass er uns dazu berufen und in die Welt gesendet hat, um in ihr zu leuchten, den Mitmenschen von diesem Licht auch abzugeben und dazu zu inspirieren, selbst auch zu Leuchten zu werden, indem sich seine Botschaft vom Heil verbreitet.

Er mache uns bereit, alles, was in uns schon leuchtet immer mehr Raum zu geben, damit in unserem Tun und Lassen, anderen das Leben heller wird.

Er segne uns, mit dem Licht, das unser Leben erhellt; mit dem Licht, das in unserem Leben für andere strahlt, und mit dem Licht, das unser Leben auf ihn hin ausrichtet und verwandelt.

Er segne uns, damit wir an seinem Reich mitbauen; damit wir teilen und uns unterstützen, mit dem, was wir haben und in uns leuchtet, und damit wir aus unserer Resignation und Stagnation aufbrechen und auf ihn zugehen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen, lasse die Liebe in uns wachsen und mache unser Herz brennen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Wochenbeginn, am Montag der 25. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Rupert und des Heiligen Virgil!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.