Gott, der auf uns sieht und weiß, wie sehr wir mit Themen und uns selbst beschäftigt sind

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der auf uns sieht und weiß, wie sehr wir mit Themen und uns selbst beschäftigt sind, und dabei oft mit dem Wichtigsten im Leben nicht mehr in Berührung kommen, segne uns und lasse uns durch seine Liebe wieder zurückfinden, um dem Leben nicht zu entgehen.

Er mache uns bewusst, dass wir uns oft viel zu leicht in unserer Eigenwilligkeit verzetteln, und so für seine frohe und froh machende Botschaft nicht mehr offen sind.

Er lasse uns erkennen, dass wir uns dadurch immer mehr vor ihm und vor unseren Nächsten verschließen, und auch uns selbst nicht mehr wirklich voll wahrnehmen, und dabei dem Sinn des Lebens an uns vorüber ziehen lassen.

Er lasse uns begreifen, dass Glaube, Hoffnung und Liebe in unserem Leben eine ganz wesentliche Rolle spielen, wobei die Liebe das Wertvollste und Wichtigste ist, die Liebe, die wir von ihm empfangen und die wir weitergeben dürfen.

Er mache uns bereit, uns wieder für ihn und seine Botschaft vom Heil und der Liebe zu öffnen, um neu zu ihm zu finden und zu hören, was er uns heute sagen will.

Er segne uns, öffne unsere Augen, damit wie die Not sehen, öffne unser Herz, damit wir die Freude empfinden, und öffne unser Leben für seine Botschaft, damit wir ihm folgen, wenn er uns ruft.

Er segne uns, mit Orten der Hoffnung, mit Zeichen der Liebe, mit Zeiten der Gewissheit, und mit einem Glauben, aus dem wir leben können.

Er segne uns, stärke unseren oft schwachen Glauben, nähre unsere geringe Hoffnung, mehre unser kleines Vertrauen und lasse die Liebe in uns wachsen, reifen und Frucht bringen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der 24, Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Januarius!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.