Gott, der uns zu Hilfe kommt und uns führen will

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns zu Hilfe kommt und uns führen will, weil er weiß, wie schwer wir uns auf manche seiner Herausforderungen einlassen können und wie schwach unser Glaube manchmal ist, segne uns und weite unser Herz, damit wir mehr Vertrauen finden in seine grenzenlose Liebe.

Er mache uns bewusst, dass er uns zwar fordert und so manches Mal richtiggehend herausfordert, aber niemals überfordert, weil er ganz gut weiß, was wir alles Vermögen und wie viel Glaubenskraft in uns steckt.

Er lasse uns erkennen, dass wir seinen Weg mit ihm gehen können, der uns zum Heil führen will, denn er ist selbst unsere Begleitung, er trägt und erträgt uns auch in den schweren Situationen unseres Lebens.

Er lasse uns begreifen, dass wir uns getrost auf ihn einlassen und verlassen können, um gläubig und tätig mit ihm zu gehen durch das Licht und die Schatten des Tages, denn mit ihm haben wir immer eine Perspektive, ein Ziel vor Augen, auf das wir zusteuern dürfen.

Er mache uns bereit, unseren Glauben zu leben und uns ganzheitlich zu ihm zu bekennen, denn dann wird unser Leben auch gelingen, wir werden die verheißene Fülle des Lebens haben, und so auch erfahren, wie groß seine Liebe zu uns ist und wie sehr er unsere Hoffnung erfüllt.

Er segne uns und unser Leben, auf dass es reich und fruchtbar ist; auf dass wir auch in Krankheit und Misserfolg seinen Wert empfinden, und wir auch im Tod aufgehoben sind bei ihm.

Er segne uns, dann werden wir haben, was wir brauchen, dann können wir geben, was andere brauchen, damit wir alle empfangen und geben dürfen und so unsere Verbundenheit als Geschwister und als seine Kinder erfahren.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, mehre unsere Hoffnung, nähre unser Vertrauen, und lasse unsere Liebe wachsen und reifen, damit wir selbst auch zum Segen werden,

Allen Freunden, einen erfüllten und gesegneten 24. Sonntag im Jahreskreis (16. Sonntag nach Trinitatis, 17. Sonntag nach Pfingsten), am Gedenktag des Heiligen Cyprian von Karthago, und des Heiligen Kornelius!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.