Ist Roundup Krebs erregend?

Auch wenn mir der Autor folgender Zeilen, Lukas Wallmann, persönlich nicht bekannt ist,  so wollen wir im Rahmen der Menschenrechte dem Autor die Gelegenheit bieten, seine Meinungen und Anschauungen einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen:

Sehr geehrte/r Leser/in,

Roundup ist ein Unkrautvernichtungsmittel das ursprünglich als Rohrreiniger entwickelt wurde. Der Hauptwirkstoff Glyphosat, wurde bereits 2015 als wahrscheinlich krebserregend eingestuft.

In den USA kam es kürzlich zu einem Urteil nachdem Monsanto 289 Mio Dollar einem schwer Krebskranken zahlen muss, weil sein Lymph-krebs durch Roundup ausgelöst wurde.

In der Gerichtsverhandlung wurden unter anderem interne E-Mails von
Monsanto vorgelegt, die belegen das Monsanto Wissenschaftler gekauft hat
und nachweislich Ghostwriting betrieben hat.

Monsanto schreibt es, jemand andere wird gezahlt um es unter seinem Namen zu veröffentlichen.

Dies ist ein großes Problem das sowohl die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) als auf die EPA nur von Monsanto eingereichte Studien für die Zulassung dieses Giftes analysiert hat.

Diverse unabhängige Studien belegen das Roundup/Glyphosat krebserregend,
gen-schädigend, Mineralien und Metall bindend, Bakterien tötend ist und zu
Missbildungen führt und sich weiters an stelle von wichtigen Aminosäuren
in unserem Körper einlagert.

Es ist mit Abstand das weitest verbreitete Gift weltweit und kann in
jedem Urin Test in der Luft, im Regen und vielem mehr nachgewiesen werden.

In den USA wurde es in extrem bedenklichen Mengen auch in Impfstoffen
gefunden. Dies ist besonders bedenklich.

In Österreich setzen sich die Parteien FPÖ, Die Grünen und die SPÖ für
ein Verbot ein.

So wurde mir jedenfalls geantwortet.

Was ich mich frage ist jedoch wenn dem so ist, und das wäre die Mehrheit der Stimmen, warum ist es immer noch legal. Ich fordere Sie hiermit auf endlich was zu
unternehmen statt nur zu reden.

hier finden sie ein Interview mit Brent Wisner dem Anwalt der den Fall
in den USA gewonnen hat.

Hier finden sie meine Zusammenfassung dazu

Lukas Wallmann: Roundup: Glyphosat verursacht Krebs

Was ich mich auch frage ist warum die Medien nicht ordentlich berichten.
Haben sie alle Angst vor Bayer? Was gibt es denn wichtigeres als die
Sicherheit unserer Lebensmittel, Arbeiter und Kindern?

Mit freundlichen Grüßen
Lukas Wallmann
0043/677/61600646

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.