Gott, der uns besser kennt, als wir uns selbst

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns besser kennt, als wir uns selbst, der unaufhörlich sein Wort zu uns spricht, damit wir uns daran orientieren können, und der uns seine Liebe zeigt, damit wir den Weg nicht aus den Augen verlieren, der zum Leben führt, segne uns und öffne unser Herz, damit wir annehmen können, was er uns zu sagen hat.

Er mache uns bewusst, dass sein Wort lebendig ist und belebende Kraft hat, wenn wir zulassen davon angesprochen und berührt zu werden.

Er lasse uns erkennen, dass sein Wort alles in uns verändern und zum Guten hin wandeln kann, wenn wir uns nicht davor verschließen, sondern es annehmen und aufnehmen, und in uns wirken lassen.

Er lasse uns begreifen, dass sein Wort uns die Wahrheit sagt, über ihn und uns selbst, und uns gleichzeitig die Kraft dazu gibt, diese Wahrheit auch zu ertragen, damit wir gestärkt unser Leben auch im Alltag meistern können.

Er mache uns bereit, auf sein Wort zu hören, es als Wegweiser durch das Leben wahrzunehmen, uns danach immer wieder neu auszurichten, denn dann werden wir auch das Licht wieder sehen, das uns im Dunklen aufleuchtet und uns seine Herrlichkeit zeigt.

Er segne uns, mit dem Mut, Unrecht nicht zu akzeptieren; mit der Kraft, gegen Unrecht vorzugehen, und mit der Hoffnung auf eine bessere Welt.

Er segne uns, mit seiner Nähe, wenn wir für sein Wort eintreten; mit seiner Hilfe, wenn wir dabei auf Widerstand treffen, und mit seinem Trost, wenn wir uns allein gelassen fühlen, weil anderen uns nicht verstehen.

Er segne uns, stärke unseren Glauben, nähre unsere Hoffnung, lasse unser Vertrauen wachsen, und mache unser Herz von Liebe brennen, damit wir nicht müde werden, sein Wort zu verkünden um selbst auch zum Segen zu werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Mittwoch der 21. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag „Enthauptung Johannes des Täufers“!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.