Gott, der uns aus Liebe dazu erwählt und berufen hat

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns aus Liebe dazu erwählt und berufen hat, sein Wort als Frohbotschaft in der Welt zu verkünden, damit die Hoffnung lebt, das Vertrauen steigt und die Angst schwindet, segne uns und lasse uns als glaubwürdige Zeugen sein Heil in die Welt tragen.

Er mache uns bewusst, dass es niemals darum geht, Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen um sie bei der Stange zu halten, sondern sie durch gelebten und erfahrbaren Glauben dazu zu bringen, eine Entscheidung zu treffen.

Er lasse uns erkennen, dass wir Werkzeuge in seiner Hand sind, wenn wir in seinem Namen in der Welt auftreten, und nicht selbst die Begründer des Wortes, denn sein Wort und seine Botschaft vom Heil soll die ganze Welt erreichen, nicht unsere.

Er lasse uns begreifen, dass wir auch selbst das leben müssen, was wir verkünden, denn nur wenn wir auch wirklich authentisch sind, wird man uns Glauben schenken und sich von uns den Weg der Umkehr zeigen lassen.

Er mache uns bereit, unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurückzunehmen, damit er in uns und durch uns wirken kann, denn dann werden wir auch selbst erfahren, wie unsere innerste Sehnsucht gestillt wird und wie sehr wir von ihm geliebt werden.

Er segne uns, mit einem hörenden, demütigen und barmherzigen Herzen, das für ihn offen ist, sich nicht vor ihm rühmt und das Schwäche kennt und verzeiht.

Er segne uns, lasse uns sein Wort als „Frohbotschaft“ und nicht als „Drohbotschaft“ verstehen, es in Liebe bezeugen, es kraftvoll und mutig in die Welt hineinrufen und durch unser eigenes Leben glaubwürdig verkünden.

Er segne uns, stärke unseren Glaube, nähre unsere Hoffnung, mehre unser Vertrauen und lasse uns in der Liebe wachsen, damit wir Frucht bringen idem wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten Dienstag der 21. Woche im Jahreskreis, am Gedenktag des Heiligen Augustinus!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.