Gott, der uns jeden Tags aufs Neue die Chance gibt

Bischof Oliver Gehringer

Gott, der uns jeden Tags aufs Neue die Chance gibt, uns von seiner Liebe berühren und von seinem Wort ansprechen zu lassen, um daraus eine Orientierung für unser Leben zu finden, die uns aufbaut, ermutigt, trägt und stärkt, segne uns, und helfe uns dabei, eine gute Entscheidung zu treffen, die unserem Leben Sinn gibt.

Er mache uns bewusst, dass er sich von Anfang an für uns entschieden, und niemals damit aufgehört hat, uns seine Liebe zu schenken, auch wenn wir sie immer nur bedingt angenommen und erwidert haben.

Er lasse uns erkennen, dass er uns immer wieder neu seine Worte des Lebens zuspricht und nicht aufhört, uns Wegweiser durch das Leben zu hinterlassen, damit wir seine Spuren finden und ihnen folgen, auch wenn wir viel zu oft mit anderen Dingen beschäftigt sind, die uns davon abhalten wollen.

Er lasse uns begreifen, dass er uns als seine Kinder angenommen, und zur Freiheit befreit hat, damit wir eine freie Entscheidung für unser Leben treffen können, zu der wir auch stehen wollen, auch wenn wir uns manchmal irren, Fehler machen und nicht immer richtige Entscheidungen treffen.

Er mache uns bereit, uns für ihn zu öffnen, auf seine Worte des ewigen Lebens zu hören, auch wenn sie manchmal oft nur schwer zu verstehen sind, aber dadurch finden wir die wahre Erfüllung unserer Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit, nach Leben und Freiheit.

Er segne uns, mit Worten, die in uns Hoffnung wecken; die uns neue Wirklichkeiten eröffnen; auf die wir uns verlassen können und die für uns das ewige Leben haben.

Er segne uns, mit den kleinen Hindernissen, bei denen wir stocken und nachdenken, mit Menschen, die uns eine neue Perspektive eröffnen, und mit dem Glauben, durch den wir eintreten in die grenzenlose Fülle seines Reiches.

Er segne uns, stärke in uns die Entscheidung für ihn, nähre unseren Glauben und gebe ihm Kraft, mehre in uns die Hoffnung auf seine Nähe, das Vertrauen in seine Gegenwart, und lasse uns in seiner Liebe wachsen und reifen, damit wir auch selbst zum Segen werden.

Allen Freunden, einen gesegneten 21. Sonntag im Jahreskreis (13. Sonntag nach Trinitatis, 14. Sonntag nach Pfingsten)!

+Bischof Oliver Gehringer

Über Hans-Georg Peitl, Präsident

.) Obmann der Vereinigung Österreichs Liberaler Grüner (VOLG) .) Präsident der Obdachlosen in der Politik (ODP) .) Präsident des Ordo templis liberalis - Die Templer - Humanistische Union Liberaler Entwicklung .) Herausgeber des Liberalen Boten "Voice of Jesus" .) Autor der Bücher "Von Templern, Freimaurern und Illuminaten", "König Jesus, ein König der kein Herrscher sein wollte" und "Evangelisation im Computerzeitalter"
Dieser Beitrag wurde unter Begrüssung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.